Menü

Neues Besucherzentrum im Schlosspark Altenstein

Der Schlosspark Altenstein, der als Außenstelle der Bundesgartenschau Erfurt 2021 Tausende Besucher begeistert hat, erhält ein neues Besucherzentrum.

Mit diesem Zentrum wird die Zusammenarbeit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (STSG) als Eigentümerin der Anlage und der Tourist-Information Bad Liebenstein, Abteilung der Bad Liebenstein GmbH, weiterentwickelt und enger verzahnt im Sinne des Gastes. Mit der Anlaufstelle wird die Qualität der Anlage für die Besucher erheblich weiter verbessert. Den Schwung dazu gab die erfolgreiche Zusammenarbeit in der BUGA-Saison 2021 mit einer provisorischen Tourist-Information.

Am 29. April 2022 um 14:00 Uhr wird das neu gestaltete Besucherzentrum im Nördlichen Rundbau am Hofmarschallamt der Presse vorgestellt. In dem stimmungsvoll gestalteten Raum, angelehnt an das Ambiente der Peterskirche zur Bundesgartenschau 2021, können ab dem 30. April Tickets für Führungen, Souvenirs, oder Bücher erworben oder Audio-Guides ausgeliehen werden. Eine Medienstation gibt Einblicke in die Geschichte und die Highlights von Schloss und Park. Die professionelle technische Ausstattung ermöglicht einen zeitgemäßen Besucherservice. Auch verschiedene digitale Vermittlungsangebote sind dort verfügbar.

Das Besucherzentrum entsteht im Rahmen des Programms SchlösserWelt Digital&Original der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, das von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert wird.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Tourist Information Bad Liebenstein
Nadine Heusing
Tel.: +49 36961 69320
info@bad-liebenstein.de

www.bad-liebenstein.de

 



Kategorien:
Besucherlenkung · Kultur · Marketing · Presse


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel