Menü

Mit der Harz-App auf digitale Stempeljagd

Quelle: Harzer Tourismusverband

Relaunch der offiziellen Harz-App mit vielen Neuerungen

Die offizielle Harz-App des Harzer Tourismusverbandes (HTV) gibt es ab sofort technisch, inhaltlich und optisch deutlich modernisiert und kostenfrei zum Download für Android-Smartphones und iPhones.

Im Rahmen des Regionalbudgetprojektes „Erholungswegeinfrastruktur“, welchem sich die  RPG Harz im Verbund mit engagierten Partnern der Harzregion seit mehr als drei Jahren intensiv widmet, wurde es notwendig, die digitale Aufbereitung und nutzerfreundliche Darstellung des Wanderwegenetzes auf den Stand heutiger Technik und Serviceansprüche zu bringen. Mit Blick auf die weitreichenden Erfahrungen und die umfangreich vorhandenen Datenbestände zum touristischen Angebot der Region fand die RPG Harz im Harzer Tourismusverband für die Realisierung dieses Projektbaustein den richtigen Partner. Um den formulierten Ansprüchen in vollem Umfang gerecht zu werden, wurde die bestehende Harz-App auf die neueste Version upgedatet. Über diesen Vorgang erhielt sie neue Funktionalitäten und Nutzungsmöglichkeiten, darunter die Navigationsfunktion, mit der die Nutzer entweder auf einer der hinterlegten oder einer selbst erstellten Tour im Gelände geführt werden. Ähnlich einem Navigationsgerät im Auto, wird per Karte, Symbolen und Sprachnavigation der Weg angezeigt.

Neben dieser Funktion bietet die App nun aber auch – und erstmalig – die Möglichkeit, die Stempel der Harzer Wandernadel digital zu sammeln. Klaus Dumeier, Geschäftsführer der Harzer Wandernadel GmbH, freut sich sehr über diese Neuerung: „Mit der Integration der Wandernadel in die Harz-App können wir unseren zahlreichen Fans nun endlich die kostenfreie digitale Ergänzung zum analogen Stempelsammeln bieten.“ Nutzer benötigen lediglich einen kostenfreien und einfach einzurichtenden Outdooractive-Account, um an den „Wandernadel-Challenges“ teilnehmen zu können. Die Details werden in der App und auf der Webseite der Harzer Wandernadel erklärt.

Die App ist ein wichtiger Bestandteil des umfangreichen Online-Angebots des Tourismusverbandes. Mit den noch anstehenden Aktualisierungen wird sie ein unverzichtbares Informations- und Servicetool für jeden Harzer Outdoor-Fan.“ so HTV-Geschäftsführerin Carola Schmidt.

Informationen zur Harz App und zum Harz Tourenportal

Der HTV arbeitet bereits seit vielen Jahren eng mit outdooractive.com, einer der weltweit führenden Plattformen für Outdoor-Tourismus, zusammen. Über die damit verbundene Technologie und spezialisierte Datenbanklösung betreibt der HTV das Harz-Tourenportal und die angegliederte offizielle Harz-App für Android- und iOS-Smartphones. Hierüber werden über 1.000 Touren-Empfehlungen zu den Themen Wandern, Mountainbiken, Rennrad, E-Bike, Motorrad, Winter (Loipen, Rodeln, Winterwandern, Ski Alpin) etc. dargestellt. Hinzu kommen umfangreiche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen, Gastgebern und gastronomische Einrichtungen im Harz. Alle Inhalte können in der App auch offline auf dem Gerät gespeichert und so auch bei fehlender Internetverbindung in den Harzer Wäldern genutzt werden.

Harz-Tourenportal: https://touren.harzinfo.de
App-Download-Daten: https://www.harzinfo.de/erlebnisse/wandern


Hinweise zur Nutzung der App und der
digitalen Sammelfunktion zur Harzer Wandernadel


Download der App

Android:          https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.Harz
iOS:                 https://apps.apple.com/de/app/harz/id573529806

Das digitale „Stempeln“ mit der Harz-App

  • Um mit der Harz-App die Stempel der Harzer Wandernadel digital zu sammeln, muss der GPS-Empfang am Gerät aktiviert sein.
  • Darüber hinaus benötigen Sie einen kostenfreien Outdooractive-Zugang, den Sie direkt in der App einrichten können.
  • Mit diesem Zugang können Sie sich in der App im Menü unter „Harzer Wandernadel > Digital Stempel sammeln“ für die Abzeichen (in der App „Challenges“ genannt) anmelden, die Sie erreichen möchten.
  • Während der Stempeljagd ist es am einfachsten, die Wanderung über die App aufzuzeichnen. Dies funktioniert auch, wenn man an Ort und Stelle keinen Internetempfang hat. Nach dem Ende der Wanderung wird der aufgezeichnete Track nach dem Speichern auf dem Server von Outdooractive hochgeladen und alle im Laufe der Wanderung erreichten Stempelstellen automatisch den Abzeichen/Challenges zugeordnet.
  • Alternativ kann man direkt an den Stempelstellen auch digital stempeln, in der App „Einchecken“ genannt. Hierfür muss man in der App direkt an der Stempelstelle die entsprechende Challenge öffnen.
  • Die App registriert eine Stempelstelle als „erreicht“, wenn man sich mit der App in einem Radius von ca. 50 Metern um die Stempelstelle aufhält.
  • Das nachträgliche „Einchecken“ von Zuhause ist nicht möglich! Daher empfehlen wir, die Wanderung als Track aufzuzeichnen, um sicher zu gehen, dass kein „Check-In“ verloren geht.
  • Sie können sich für mehrere/alle Abzeichen parallel anmelden. Die erreichten Stempel werden automatisch allen passenden Abzeichen zugeordnet.
  • Wenn Sie ein Abzeichen erreicht haben, bekommen Sie eine Nachricht und die passende virtuelle Nadel erscheint in der App.

Über den Outdooractive-Zugang werden die Daten geräteunabhängig gespeichert. Sie können also das Smartphone wechseln oder über die Webseite https://touren.harzinfo.de auf die digitale Stempelsammlung zugreifen.



Tourismusverband Südharz Kyffhäuser e.V.
Sachbearbeiter Tourismus
E-Mail: tourismus@lrandh.thueringen.de
Telefon: +49 3631 911125


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel