Menü

Pressearbeit Reiseland Thüringen: Themen und Projekte 2022

Über Ihren Medienservice bietet die Thüringer Tourismus GmbH Medien- und Pressevertreter*innen aktuelle Urlaubs-, Fach- und Basisinformationen zum Reiseland Thüringen sowie zur ansässigen Tourismusbranche. Im Fokus der aktiven Pressearbeit steht in diesem Jahr das Thema „Welt übersetzen. Sprache lesen, hören, sehen in Thüringen“. Ein Überblick über die Themen und Projekte für 2022. 

Bei der Pressearbeit der Thüringer Tourismus GmbH stehen zur Bewerbung des Reiselandes Thüringen sowie zur positiven Außendarstellung des Unternehmens Neuigkeitswert, USP und Storytelling an erster Stelle. Die Pressestelle setzt in diesem Fall aktiv Themen auf die Agenda, recherchiert Geschichten, verschickt Pressemitteilungen, erstellt Pressematerial, veranstaltet Presseevents, organisiert Pressereisen und beantwortet Anfragen regionaler und überregionaler Medien. 

Pressedienst „Thüringen-Tipps“

“Thüringen-Tipps” heißt der Pressedienst, den die Pressestelle der Thüringer Tourismus GmbH an ca. 700 Reiseredaktionen, Fachzeitschriften, Nachrichtenagenturen, freie Journalisten sowie an die Auslandsvertretungen der DZT regelmäßig versendet. Für 2022 sind ca. 10 Ausgaben als Email-Versand geplant. Hier stellen wir Tipps zu Veranstaltungen, Ausstellungen und besonderen touristischen Angeboten immer zu einem Thema zusammen. Die entsprechenden Themen und Möglichkeiten zur Zuarbeit sind im Tourismusnetzwerk Thüringen unter den Beteiligungsangeboten nachzulesen. 

Besondere Ausgaben sind zum Jahresthema „Welt übersetzen“ geplant: 
• März: Themenjahr „Welt übersetzen“ mit Fokussierung auf „MUSIK“ (bereits versendet)
• März 2022: Themenjahr „Welt übersetzen“ mit Fokussierung auf „BILDER“
• April: Themenjahr „Welt übersetzen“ mit Fokussierung auf „SPRACHE
• Oktober: Themenjahr „Welt übersetzen“ – Anlass: Reformationstag 31.10.2022

Nehmen Sie uns gern in Ihren Presseverteiler auf und halten Sie uns auf dem Laufenden. Bitte verwenden Sie dafür folgende Adresse: m.neumann@thueringen-entdecken.de

REPORTAGEN

Ebenfalls im Kontext zum Themenjahr 2022 „Welt übersetzen“ wird es in diesem Jahr Spezialaussendungen geben. Geplant sind 4 Reportagen unter dem Motto „Ein Tag mit…“. Sie sind als Reiseinspiration gedacht und werden den Redaktionen als fertige Reportagen mit Text und Bild zur Verfügung gestellt.

GRUPPEN-PRESSEREISEN 2022 

Die Thüringer Tourismus GmbH veranstaltet mehrmals im Jahr Gruppen- Pressereisen zu denen insbesondere Reisejournalisten und Reisemedien aus Deutschland eingeladen werden. Für 2022 sind folgende Reisen geplant:

8.-10.4.2022: Pressereise „Himmelskönig, sei willkommen: Eröffnung der Himmelsburg und der Thüringer Bachwochen, 8.-10.4.2022

Unsere Programmhöhepunkte: +++Arnstadt mit Bachkirche und Bach-Ausstellung im Schlossmuseum+++Erfurt mit der neu gestalteten Bachstätte Kaufmannskirche, dem Domorganist Silvius von Kessel und dem Eröffnungskonzert der Thüringer Bachwochen+++Weimar mit der exklusiven und seinen Bachstätten+++

3.-7.5.2022: Pressereise Welt übersetzen. Auf den Spuren eines 500jährigen Jubiläums durch Thüringen vom 3. bis 7.5.2022

Unsere Programmhöhepunkte:+++Eisenach mit Ausstellungseröffnung „Luther übersetzt.“ auf der Wartburg, Lutherhaus mit Ausstellung „Luther und die Bibel“, Bachhaus Eisenach+++ Weimar mit der Pressekonferenz zum Auftakt des Themenjahres „Sprache“, Goethe-Schiller-Archiv, Sprachparcours „Sprachexplosion“ durch Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibliothek mit Ausblick auf „Cranachs Bilderfluten“, Führung auf den Spuren Cranachs durch Weimar+++ Gotha mit Cranachgemälden im Schloss Friedenstein und Herzoglichen Museum+++

Anfang Oktober 2022: Weihnachtsland am Rennsteig

Traditionelles Handwerk rund um Weihnachten – Termin und Programm wird noch bennannt

Eine Übersicht zu ersten Programmen sind hier nachzulesen. Neben unseren Gruppenreisen bieten wir Medienvertretern auch die Unterstützung und Organisation von Einzelrecherchereisen nach Thüringen an.

Teilnahme am International Media Market Place Berlin

Zur Akquise insbesondere von Reisejournalisten hat die TTG auch in diesem Jahr am International Media Market Place IMM am 8.3.2022 in Berlin teilgenommen. Rund 140 Medienvertreter, darunter Journalisten aus den Bereichen Print, Online, Funk und Fernsehen sowie Freie Journalisten, Blogger und Digital Influencers waren in diesem Jahr angemeldet. Hier galtes in 15-minütigen Meetingsessions mit Reisejournalisten und Medien die Pressethemen für das Jahr 2022 zu setzen und für eine Berichterstattung zum Reiseland Thüringen zu werben. Insgesamt konnten 19 Gespräche mit potentiellen Interessenten geführt werden.

aktuelle Informationen Presseportal der Thüringer Tourismus GmbH

Alle aktuellen Presseinformationen sowie Basispressetexte und Informationen zu den Gruppen-Pressereisen sind im Presseportal der Thüringer Tourismus GmbH zu finden. Hier finden Sie ebenfalls unsere digitale Pressemappe mit Basisinformationen zum Reiseland Thüringen, die Sie gern auch für Ihre Arbeit nutzen können. 



Autorin: Mandy Neumann
Thüringer Tourismus GmbH
Unternehmenskommunikation B2C
E-Mail: m.neumann@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742219
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien:
Marketing · Presse · TTG


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel