Menü

Zwei neue Markenbotschafter in Eisenach

Quelle: Eisenach Wartburgregion-Touristik GmbH

 

Naturverbunden und kulturprägend – das zeichnet Thüringen mit seinen Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen in den verschiedenen Regionen aus. Eisenach mit der Wartburgregion in der Welterberegion Wartburg Hainich ist einer dieser Orte, wo Gäste die einzigartige Verbindung aus beeindruckender Kulturgeschichte und herrlichen Landschaften eindrucksvoll spüren. Die Schluchtentour stärkt für das Reisemotiv „Sehnsucht“ das Profil des Thüringen Tourismus. Das Bachhaus bildet eine neue kulturelle Spitzenleistung vor allem für das Reisemotiv „Kennerschaft“ in Thüringen. Die Ernennung zum Markenbotschafter spiegelt die hohe Qualität und die Erfüllung spezifischer Produkterwartungen der Thüringer Gäste wider.

 

Inspirierendes Naturangebot für eine Reise nach Thüringen

Die Schluchtentour, welche die Drachen- und die Landgrafenschlucht miteinander verbindet und den Wanderer durch die herrliche Landschaft rund um Eisenach führt, bildet seit dem Sommer 2021 eines der Highlights von Thüringen.
Mit dem Durchlaufen des Qualitätsprozesses bis hin zum Markenbotschafter wurde diese Tour in Bezug auf bestimmte Ansprüche und Erwartungshaltungen der Zielgruppe des sozialökologischen Milieus geprüft. Im Zuge dessen wurde die Beschilderung der Schluchtentour mit der Wegemarke EA1 erneuert, um den Vorgaben der Touristischen Wanderwegekonzeption Thüringen 2025 zu entsprechen.
Wenn die Gäste das Stadtzentrum Eisenachs verlassen, führt die Schluchtentour sie auf 9,4 km direkt in eine andere Welt – ihre Sehnsucht nach ursprünglicher und einzigartiger Natur – mit den urwüchsigen Felsformationen und dem rauschenden Marienbach – wird hier gestillt und sie tun etwas für sich selbst.

 
Kulturgeprägtes Thüringen: Musikgeschichte im Eisenacher Bachhaus erlebbar

Mit dem Jahreswechsel wird in Eisenach, der Geburtsstadt Johann Sebastian Bachs, ein weiteres Angebot zum Markenbotschafter für die prägende und vielfältige Kulturgeschichte Thüringens ernannt: Im Bachhaus, dem größten Bach-Museum der Welt, kommen Kultur-Liebhaber voll auf Ihre Kosten mit historischen Wohnräumen aus der Bachzeit, stündlichen Live-Konzerten auf historischen Instrumenten und über 250 Exponaten.

Das Bachhaus spricht zusätzlich zum klassischen Establishment ebenfalls die gleiche Zielgruppe wie das Thüringer Leitprodukt Wartburg an – das liberal-intellektuelle Milieu mit dem Reisemotiv Faszination. Sie können dem Leben und Wirken des Komponisten hier auf einzigartige Weise begegnen. Auch im stimmungsvollen Barockgarten und dem „Begehbaren Musikstück“ lässt sich eine faszinierende Aura erspüren.

 

Eisenach als Gesicht Thüringens im In- und Ausland

Eisenach lockt aus dreierlei verschiedenen Motiven zu einer Reise in die Wartburgstadt. Gäste, die in Thüringen Orte der Faszination suchen, werden bei einem Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Wartburg sowie des Markenbotschafters Lutherhaus Eisenach fündig und begeben sich auf die Spuren beeindruckender Persönlichkeiten und historischer Ereignisse, vom Sängerkrieg, dem Wirken der Heiligen Elisabeth bis hin zur Bibelübersetzung Martin Luthers.

Die kulturerfahrenen Reisenden finden in Eisenach mit dem Bachhaus ein Museum, das ihren Kulturhunger bei ihrem Urlaub in Thüringen stillt. Und wer die Sehnsucht nach Natur verspürt, dem bietet Eisenach neben dem Einstieg auf den bekannten Fernwanderweg Rennsteig auch eine Tages-Wanderung auf der Schluchtentour an.

Die Eisenach-Wartburg Region Touristik GmbH setzt sich gemeinsam mit den touristischen Leistungsträgern zum Ziel, die Qualität dieser Markenbotschafter aufrecht zu erhalten und weiterzuentwickeln und strebt eine kreative, zielgruppen- und themenspezifische Vermarktung gemeinsam mit der Thüringen Tourismus GmbH an.

Eisenach – am Fuße der Wartburg – die für viele Touristen einen eigenen Reiseanlass bildet, möchte sich mit seinen vielfältigen und qualitativen Natur- und Kulturerlebnissen selbst zu einem Gesicht Thüringens profilieren und strebt daher auch die Ernennung der Stadt als Markenbotschafter an.

Ihr Ansprechpartner
Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Nina Spitzhüttl
+49 36022 980879
spitzhuettl@welterbe-wartburg-hainich.de



Autorin: Nina Spitzhüttl
Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Qualitätsmanagement & Marketing
E-Mail: spitzhuettl@welterbe-wartburg-hainich.de
Telefon: +49 36022 - 980879
Telefax: +49 36022 - 980837


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel