Menü

Webinare: Städtereisen während und nach Corona

Quelle: TTG, Guido Werner

Der Städtetourismus steht wegen der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen. Die Nachfrage aus internationalen Märkten kehrt nur langsam wieder. Tagungs- und Kongresstourismus findet kaum statt und auch Geschäftsreisenden stehen durch die zunehmende Digitalisierung Alternativen zur Verfügung. In den Fokus rücken daher immer mehr städtereiseaffine Freizeitgäste. Dies erfordert noch mehr Auseinandersetzung mit den Freizeit- und Erlebnisqualitäten einer Stadt. Doch wie haben sich die Gästebedürfnisse verändert? Was sind deren Leitmotive? Wie ist das Konsum- und Freizeitverhalten?

Der Deutscher Tourismusverband (DTV), Europäisches Tourismus Institut (ETI) GmbH sowie SAINT ELMO’S Tourismusmarketing GmbH laden zu Webinaren rund um praxisnahes Insightwissen für den Städtetourismus 2022 ein. 

Im Fokus steht die vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte » „Städtereisenstudie 2021“ im Rahmen derer über 5.000 städtereiseaffine Personen im November 2021 aus allen deutschen Bundesländern zu Veränderungen im Reiseverhalten, ihren Bedürfnissen und Hemmnissen im Kontext von Städtereisen sowie der Wahrnehmung von 150 Städten und verschiedenen Städtetypen als Freizeitreiseziel in Zeiten der Corona-Pandemie befragt wurden.

Webinar 1: „Zurück in die Erfolgsspur!?“ – Treiber und Erfolgsfaktoren für den Städtetourismus im Jahr 2022
Termin: 25.01. 14:00 bis 15:30 Uhr
» zur Registrierung

Webinar 2: „Smart Experience“ – von neuen Angeboten und Angebotskompositionen zur digitalen Besucherlenkung und ganzheitlichen Erlebnisinszenierung
Termin: 25.01. 16:00 bis 17:30 Uhr
» zur Registrierung

Webinar 3: „Experience Marketing und Vertrauensmanagement“ – Markenbotschaften und Botschafter im Kontext von Awareness und Loyalty Management
Termin: 27.01. 14:00 bis 15:30 Uhr
» zur Registrierung

Webinar 4: „Von strategischen Allianzen und neuen Bündnissen für den Städtetourismus“
Termin: 27.01. 16:00 bis 17:30 Uhr
» zur Registrierung

 

Die Ergebnisse werden zudem als Studienzusammenfassung „Insightwissen Städtetourismus“ Anfang 2022 zur Verfügung gestellt. Das Projekt wird im Rahmen der Fördermaßnahme LIFT WISSEN des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz umgesetzt. Die Teilnahme an den Webinaren ist nach erfolgter Registrierung kostenfrei möglich. 



Autorin: Anja Neumann
Thüringer Tourismus GmbH
Innovation & Qualität
E-Mail: a.neumann@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742249
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien:
Städte · TTG


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel