Menü

Radfahren im Gothaer Land: Neuauflage von Radpublikationen

19. Oktober 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: ©Tourismusverband Thüringer Wald-Gothaer Land

Der Tourismusverband Thüringer Wald/Gothaer Land e.V. hat zwei neue Rad-Publikationen herausgegeben.

Zunächst wurde die Radwanderkarte Landkreis Gotha neu aufgelegt und in diesem Zusammenhang die Kartografie aktualisiert. Neben den Wegen mit nationaler Bedeutung, wie die Thüringer Städtekette, bzw. den überregional bedeutsamen Radwegen wie die Bach-Rad-Erlebnisroute, der Rennsteig-, Apfelstädt- oder Nessetal-Radweg, werden auch zehn regionale Radwanderrouten vorgestellt und beschrieben. Sie alle sind Radrundwege, die durch den westlichen Thüringer Wald bis zum Rennsteig führen, den UNESCO Global Geopark Inselsberg – Drei Gleichen durchqueren, immer wieder die Residenzstadt Gotha passieren und sich entlang der Obstplantagen an der Fahner Höhe schlängeln. Mit zwei Ausnahmen entsprechen die zwischen 19 und 56 km langen Radwanderwege einem leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Also egal, ob man lieber sportlich oder ganz gemütlich unterwegs sein möchte, einer der 15 Radwege im Gothaer Radler-Land wird diesem Anspruch ganz sicher gerecht.

Die neue Radkarte ist zu einem Verkaufspreis von 4 € in den Tourist-Informationen im Landkreis Gotha und beim Tourismusverband selbst erhältlich.

 

Flyer RadwanderkarteQuelle: ©Tourismusverband Thüringer Wald-Gothaer Land

Flyer Radwanderkarte

Flyer NessetalradwegQuelle: ©Tourismusverband Thüringer Wald-Gothaer Land

Flyer Nessetalradweg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überarbeitete Auflage des Flyers Nessetal-Radweg

 

Unter dem Motto „Entspannt radeln über die Thüringer Ackerscholle“ erscheint die nunmehr 6. überarbeitete Auflage des Flyers über den Nessetal-Radweg. Neben einer aktualisierten Wegekarte inkl. Höhenprofil enthält er Informationen über Sehenswertes bis hin zu den Hofläden entlang Radweges. Der 69 km lange Nessetal-Radweg zieht seine Spur durch klassisches Thüringer Bauernland im nördlichen Landkreis Gotha und verbindet dabei die Städte Erfurt und Eisenach. Ein Abstecher nach Gotha ist kein Problem, denn drei regionale Radwanderrouten kreuzen den Nessetal-Radweg und führen direkt in die Kreisstadt. Abgesehen von einer etwas anspruchsvolleren Passage kurz vor Eisenach, ermöglicht dieser Radweg ein entspanntes Radeln und ist auch für Familien bestens geeignet. Übrigens: Den Nessetal-Radweg kann man durchaus als nördliches Pendant zum 57 km langen Westabschnitts des Radfernweges Thüringer Städtekette betrachten. Beide Wege machen in Erfurt und Eisenach Station, so dass man auch einen gut 120 km langen Rundkurs durch ganz verschiedene Landschafts- und Siedlungsgebiete fahren kann. Der Flyer wurde in Kooperation mit der Gemeinde Nessetal und der VG Nesseaue herausgegeben. 

Der Flyer ist kostenfrei bei allen Tourist-Informationen im Landkreis sowie beim Tourismusverband selbst erhältlich. 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Tourismusverband Thüringer Wald/Gothaer Land e.V.
Dr. Bettina Aschenbrenner
aschenbrenner@tourismus-thueringer-wald.de
Tel.: +49 3621363111
www.tourismus-thueringer-wald.de


Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
ThüCAT/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: haerter@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530528
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login