Menü

Nach der TRAVEL.21 ist vor der WISSEN.21

Thüringens erste virtuelle Tourismusfachmesse ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Thematisch fokussierte die Messe (vom 1. bis 3. Juni) auf die Themen „Welt übersetzen“ (Kulturkampagne 2022), „Thüringen bewegt“ (Natur & Aktiv) und Top Gastgeber Beherbergung sowie Neueröffnungen. Als neues Thema wurde ein Ausblick gegeben auf das „Weihnachtsland am Rennsteig®“. Präsentationen von Partnern an virtuellen Messeständen, ein allgemeinen Thüringen-Informationsbereich, die Presse-Lounge, Informationsbereiche zu „Thüringer Parks und Gärten“ und „Kulinarik“ sowie ein tägliches Eventprogramm mit Videos und zwei Live-Tastings – es gab viel spannendes für den Besucher zu entdecken..

Die Rückmeldungen der Fachbesucher zum Event waren sehr positiv. Vor allem gab es Lob für die gelungene Mischung aus Inspiration und Information sowie für die Möglichkeit, direkt mit Anbietern in Kontakt zu kommen. Wir freuen uns, dass auf diese Art und Weise neue Kooperationen zustande gekommen sind!

Insgesamt registrierten sich für die Messe etwa 190 Fachbesucher: Reiseveranstalter, Reisebüros und Presse – aus Deutschland, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark, Schweden, Polen, Großbritannien und der Tschechischen Republik. Die Zielgröße wurde damit erreicht. An den drei Messetagen auf der Plattform gab es etwa 18.000 Interaktionen und 1.627 Besuche, was bedeutet, dass sich registrierte Besucher wiederholt in die Plattform eingeloggt haben. Bis 31. Juli sind alle Inhalte wie Videos, 360-Grad-Erlebnisse, Dokumentendownloads, Audiodateien und Website-Verlinkungen noch online verfügbar und können von den Fachbesuchern abgerufen werden.

Allen Thüringer Partnern, die sich als Aussteller beteiligt haben unseren herzlichen Dank für ihre Ideen, ihre Mitwirkung und auch ihr Feedback im Nachgang!

Wissen.21digital

Am 5. Juli öffnen wir die Tore der digitalen Messehallen für das Thüringer Fachpublikum. Im Rahmen der Wissen.21digital können Sie sich neue Inspirationen für sich und Ihre Gäste holen. Die Messestände sind von 14.00-15.00 Uhr besetzt. Das heißt, in dieser Zeit können Sie sich nicht nur Broschüren oder Imagefilme ansehen, sondern auch direkt mit den Kollegen ins Gespräch kommen.

Für die Wissen.21digital wurden die Messehallen kaum verändert. Lediglich die Lobby wurde mit Informationen speziell für Thüringer Touristiker angereichert. Hier treffen Sie zudem auf unsere Ansprechpartnerinnen für den Tag. Die als Avatare abgebildeten Kolleginnen können Sie direkt ansprechen oder anchatten. Sie beantworten Ihnen Fragen zu den Workshops, zur Menüführung oder auch den verschiedenen Netzwerktools. Darüber hinaus haben wir für die Nutzung der Messehallen und der verschiedenen Tools auch ein Handbuch zusammengestellt.

Handbuch Wissen.21digital (868.3 KiB)

Die Wissen.21digital ist die größte digitale Veranstaltung für die Thüringer Reisebranche. Beherbergungsbetriebe, Tourist Informationen, Landratsämter, Museen, Freizeiteinrichtungen uvm. sind eingeladen, die verschiedenen Vorträge, die Möglichkeiten des Netzwerkens (z.B. Speed-Dating) oder auch die digitale Messeumgebung zu nutzen und neue Ideen zu entwickeln. Melden Sie sich an! Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen unter: https://wissen21.on.expo-x.com.

 

Informationen zur Wissen.21digital

Workshops im Überblick

Networking zur Wissen.21digital



Thüringer Tourismus GmbH
Auslandsmarketing GB, NL
E-Mail: a.morche-ruthmann@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742230
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien:
TTG · Workshops


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel