Menü

Wohnmobilstellplatz begrüßt das 1.000ste Wohnmobil

17. Juni 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Seit fast einem Monat ist der neue Wohnmobilstellplatz „Tor zur Stadt Erfurt“ unweit der Messe Erfurt und des egaparks nun in Betrieb. Seit letzter Woche ist der Stellplatz nahezu jeden Tag mit rund 48 Wohnmobilen voll belegt und wird somit gerne von den Gästen genutzt, die aus ganz Deutschland anreisen.

Diese Woche wurde das tausendste Wohnmobil begrüßt, das den weiten Weg von Schleswig-Holstein nach Erfurt auf sich genommen hat. „Wir wollten schon seit langer Zeit nach Erfurt und auf die ega. In diesem Jahr hat es nun endlich geklappt und wir sind sehr froh, den Stellplatz in der Nähe der BUGA gefunden zu haben“, so die glückliche Reisefamilie Ludwig. Um für die nächsten Urlaubstage kulinarisch und kulturell gut ausgerüstet zu sein, bekamen die Besitzer des tausendsten Wohnmobils eine kleine Präsenttüte mit einem BUGA-Wein sowie zwei ErfurtTravelCards überreicht. Mit dieser können sie das breite Kultur- und Erlebnisangebot der Thüringer Landeshauptstadt nutzen und ohne weitere Kosten an der historischen Altstadtführung teilnehmen.

Damit sich weitere Reiseinteressenten bereits im Voraus über den Stellplatz als beliebtes Übernachtungsdomizil informieren können, ist er ab sofort auf einer eigenen Webseite unter www.erfurt-wohnmobil.de online erlebbar. Über die Webseite können Interessierte nicht nur direkt einen Stellplatz reservieren, sondern erhalten auch jede Menge Informationen zu den Angeboten auf dem Platz, über mögliche Aktivitäten, Ausflüge sowie stattfindende Veranstaltungen während ihres Aufenthalts in und um Erfurt. Darüber hinaus stehen den Besucher*innen auf der Webseite auch alle wichtigen (Stadt-)Pläne sowie Flyer zum Download zur Verfügung.

Geöffnet ist der kostenpflichtige Stellplatz das ganze Jahr. Um die Beantwortung aller aufkommenden Gästefragen sowie um die Anmeldung vor Ort für den Standplatz kümmern sich die Mitarbeiter persönlich an jedem Tag von 8 bis 20 Uhr. Bis zur Fertigstellung des Sanitärgebäudes beträgt der Preis für die Nutzung eines Stellplatzes 15 Euro pro Tag. Die Gäste müssen zunächst noch die eigenen sanitären Einrichtungen in den Wohnmobilen nutzen. Die Entnahme von Kaltwasser ist jedoch an mehreren Stellen möglich, für die Stromversorgung sowie Entsorgung von Grauwasser und Fäkalien ist ebenso gesorgt.


Autorin: Elisabeth Fahrig
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
Projektleitung
E-Mail: staedtekette@erfurt-tourismus.de
Telefon: +49 361 6640235
Telefax: +49 361 6640135
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login