Menü

Konstruktive Netzwerktreffen zwischen DMOs, TMWWDG und TTG

28. April 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Die monatlichen Themen-Workshops zwischen DMOs, TMWWDG und TTG

Im Rahmen der monatlichen Videomeetings zwischen den neun anerkannten und drei potenziellen Thüringer Destination-Management-Organisationen (DMOs), dem TMWWDG sowie der TTG stand im April der Austausch zum Themenkomplex „Marketing und Marktforschung“ im Fokus.

Optimierung des Tourismus-Marketing Thüringen

Die Marketingverantwortlichen stimmten sich zu den Kernbotschaften des touristischen Marketings Thüringen 2021/2022 ab. Ziel ist es, Synergien zu schaffen, die Imagekampagnen der TTG durch die eigene Kampagnenplanung zu verstärken sowie die Familienmarke „Thüringen entdecken“ gemeinsam zu platzieren. Es geht auch darum, Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung (beispielweise die gemeinsame Content-Produktion) zu identifizieren und Dopplungen (bei der Belegung von Werbeträgern) zu vermeiden.

In ihrer Präsentation „Content und Kanäle. Tourismusmarketing Thüringen“ stellte die Marketingleiterin der TTG, Frau Maaß, die zukünftigen Inspirationsthemen, Leitkanäle und -medien vor. Sie bündelte alle wichtigen Erkenntnisse zum Informationsverhalten der Kernzielgruppen der TST 2025. Zudem machte sie noch einmal deutlich, wie gewinnbringend für alle eine Abstimmung der Marketingmaßnahmen der TTG und der DMOs im Sinne schlagkräftiger Kernbotschaften zu Thüringen ist.

Man verständigte sich auf einen gemeinsamen, regelmäßigen (ein- bis zweimal jährlichen) strategischen Austausch zu den Hauptmarketingaktivitäten. Der Auftakt dazu soll im Frühsommer 2021 erfolgen. „Kommunikation und Kooperation im Tourismusmarketing Thüringen sind die „Schlüsselwörter“ für eine erfolgreiche Positionierung Thüringens als Tourismusland“, so Frau Pache vom TMWWDG.

Grundlage für Entscheidungen: Marktforschung Thüringen

Dank der Marktforschung lässt sich erkennen, wie unsere Zielgruppen „ticken“ und was sie erwarten. Dementsprechend gilt es, alle touristischen Aktivitäten daraufhin auszurichten.

Marktforschungsdaten sind also zugleich Schatz als auch Herausforderung. Auch hier gilt es, noch mehr Nutzen durch engere Kooperation zu erzielen.

Das TMWWDG weiß um die große Bedeutung von Marktforschung für den Thüringer Tourismus und wird im Rahmen der Zwischenevaluierung der TST 2025 in diesem Jahr den „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ für Thüringen und die DMOs 2019 beauftragen, einen Kennzahlenkatalog zum Monitoring der in der TST 2025 definierten Aufgaben auf Landes- und Regionalebene erstellen sowie ein Online-Gästebefragungs-Tool zur Kundenzufriedenheit vor Ort und in der Region entwickeln lassen.

In seinem Expertenvortrag empfahl Karsten Heinsohn, stellvertretender Geschäftsführer der dwif-Consulting GmbH, allen DMOs: Marktforschung sollte ein fester Bestandteil in den jährlichen Maßnahmenplanungen sein und ein fixes Budget dafür eingeplant werden. Eine gemeinsame Abstimmung für bessere Effizienz und um voneinander zu profitieren, dafür plädierte der Marktforschungsexperte. Auch hier verständigte man sich auf eine gemeinsame, jährliche Abstimmung zu den Marktforschungsaktivitäten.

Der gut dreistündige Austausch wurde von allen Beteiligten als sehr konstruktiv und zielführend empfunden. Nun gilt es, die nächsten Schritte daraus abzuleiten und umzusetzen.

Die nächste thematische DMO-Runde wird Ende Mai unter dem Thema „Produktentwicklung“ stehen.

Einordnung in die TST 2025

Der DMO-Prozess ist das zentrale Element im Handlungsfeld Organisation und Finanzierung bei der Umsetzung der Tourismusstrategie Thüringen 2025 und trägt entscheidend dazu bei, wettbewerbsfähige Tourismusorganisationen zu schaffen und Thüringen als attraktives Reiseland zu etablieren.


Autorin: Anke Ruprecht
Thüringer Tourismus GmbH
Umsetzungsmanagement TST 2025
E-Mail: a.ruprecht@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742239
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Strategie · TMWWDG · TTG · Workshops
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login