Menü

“Inselsberg – Drei Gleichen” wird UNESCO-Global Geopark

27. April 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Annekathrin Härter

Thüringen hat nun einen UNESCO-Geopark! Und der liegt im Thüringer Wald: “Inselsberg – Drei Gleichen” ist der 7. UNESCO-Global Geopark in Deutschland und damit einer von weltweit 168 Geoparks, die von der UNESCO ausgezeichnet worden sind. Damit erhält die 13 Jahre lange Arbeit aller Mitgliedskommunen, aller Akteurinnen und Akteure nun final Anerkennung für hervorragende Arbeit, die bereits jetzt auch über die Thüringer Landesgrenzen hinaus für ihre Qualität bekannt ist. Besucher und Besucherinnen können an den einzigartigen Orten des Geoparks sowohl historische Bergwerke, geheimnisvolle Höhlen, Millionen Jahre alte Gesteinsformationen und vor allem außergewöhnliche Naturräume erleben.

Auf den Spuren von Ursauriern im Thüringer Wald

Der UNESCO-Global Geopark“Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen“ vereint auf 700 km² in den vier Landkreisen Schmalkalden-Meinungen, Gotha, Wartburgkreis und Ilm-Kreis die beiden Landschaftsgebiete Thüringer Wald und das Thüringer Burgenland Drei Gleichen. Auf insgesamt 17 GeoRouten, in fünf GeoInfozentren und an neun GeoPunkten können sich Besucherinnen und Besucher informieren und die Umgebung erkunden. Besonders sehenswert ist die international einzigartige Fossillagerstätte Bromacker, die sich zwischen Georgenthal und Tambach-Dietharz im Thüringer Wald befindet. Die dort gefundenen Ursaurier-Skelette sowie deren erhaltene Spuren bilden ein einzigartiges Fenster in ein frühes terrestrisches Ökosystem und geben Einblick in die frühe Evolution von Wirbeltieren an Land. Auf dem Saurierpfad können Familien und Interessierte die 17 rekonstruierten Dinosaurier bewundern und mehr über Pangäa, den erdumspannenden Riesenkontinent aus dem Zeitalter des Karbons vor 340 Millionen Jahren erfahren.

Hintergrund

Zu den Aufgaben der UNESCO Global Geoparks gehören der Schutz des geologischen und damit verbundenen kulturellen Erbes. Sie leisten im Bereich der Inwertsetzung, der Förderung eines umweltverträglichen Tourismus sowie der Umweltbildung einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige Regionalentwicklung und Nutzung von Ressourcen unter Mitwirkung der Bevölkerung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Geoparks.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Doreen Blau
Produktmarkenmanagerin Naturregion Biosphäre Thüringer Wald
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
blau@thueringer-wald.com
Tel.: +49 36813530526


Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
ThüCAT/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: haerter@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681530528
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login