Menü

Antragsphase beim Förderprogramm “Radnetz Deutschland” gestartet

11. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Zum 1. März 2021 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) das Förderprogramm zur Weiterentwicklung des Radnetz Deutschland, ausgestattet mit 45 Mio. Euro, gestartet.
Hierzu die Pressemeldung des BMVI: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2021/021-scheuer-45-millionen-euro-ueberregionale-radwege.html

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist mit der Abwicklung des Förderprogramms beauftragt und hat umfangreiche Informationen zur Antragsstellung sowie die Antragsformulare bereitgestellt:  https://www.bag.bund.de/DE/Navigation/Foerderprogramme/Radverkehr/Radnetz_Deutschland/Radnetz_Deutschland_node.html

Das BAG hat für einige Fragen bereits ein FAQ zusammengestellt:

FAQ_Radnetz_Deutschland (855.4 KiB)

Darüber hinaus bietet das BAG ein Webinar am Dienstag, 16.03.2021 von 14.00-15 Uhr zum Thema an: https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/fahrradakademie/seminar/22903

 

Ihre Ansprechpartner

Team Radverkehr beim BAG:
Hotline: Tel: +49 221 7765599
E-Mail: Radnetz-Deutschland@bag.bund.de

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Referat 44 | Straßenbau, Straßenrecht
Uta Domin
Tel: +49 361 574111443
domin@tmil.thueringen.de


Autorin: Julia König
Thüringer Tourismus GmbH
Radwegekoordination
E-Mail: j.koenig@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742205
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Infrastruktur · Rad · TTG
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login