Menü

Mit Abstand unterhalten, das kann HANS AM SEE!

8. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Anne-Marie Hartung

Mit Strandkorbkonzerten am Stausee Hohenfelden zum Landessieger des Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2021“

Im November 2020 hatte sich die HANS AM SEE GmbH mit seinen STRANDKORBKONZERTEN beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen über die Sparkasse Mittelthüringen für diesen Award beworben. Seit 04.03.2021 ist es offiziell. HANS AM SEE gewann im Rahmen des 24. OSV-Tourismusforum des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) den Marketing Award für Thüringen.

“Die Location in idyllischer Lage am Stausee Hohenfelden bietet nicht nur verschiedene Räumlichkeiten für geschlossene Veranstaltungen und mit der Hanslbar auch eine Gastronomie für die Öffentlichkeit. Sie hat auch im Corona-Jahr ihren Gästen, aber auch der einheimischen Bevölkerung, das Besondere geboten. Jeden Freitag und Samstag spielten wechselnde Musiker auf der schwimmenden Seebühne. Die Zuhörer lauschten mit Kopfhörern in Strandkörben mit viel Abstand. Ein Vier-Gang-Live-Cooking-Menü sorgte für kulinarischen Genuss. Künstler boten ein vielfältiges Programm und legten den Grundstein für ein Festival in den nächsten Sommern.” (Quelle: osv-online.de)

Jeder Sieger wurde mit einem kurzen Filmportrait für Werbezwecke prämiert.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren HANS AM SEE für diese tolle Auszeichnung, insbesondere für den kreativen und innovativen Umgang mit den Folgen der Corona-Pandemie in der Tourismusbranche.

 

Ihr Ansprechpartner

HANS AM SEE GmbH
Tel: +49 36450 437410
www.hans-am-see.de
mail@hans-am-see.de


Landratsamt Weimarer Land
Sachbearbeiterin Tourismus/ Wirtschaftsförderung
E-Mail: Anne-Marie.Hartung@wl.thueringen.de
Telefon: +49 3644 540683
Telefax: +49 3644 540684
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Ich gratuliere der Hans am See GmbH zum Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2021“ ganz herzlich. Dies ist ein herausragendes Beispiel, wie kreativ die Thüringer Gastronomie ist und stellt einen tollen Leuchtturm für die Branche dar. Ich bin stolz solch tolle, innovative und kreative Betriebe in Thüringen zu haben.
    Dr. Franz Hofmann
    Geschäftsführer TTG

Schreiben Sie einen Kommentar zu Hofmann Franz Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login