Menü

Weiterbildung: Regelungen zu Förderung angepasst

16. Februar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Für Weiterbildung von Beschäftigten während Kurzarbeit wurden Förderungen vereinfacht. 

Unter die neue Regelung fallen alle Kurse, die während der Kurzarbeit begonnen werden, mindestens 120 Stunden dauern und der Lehrgang sowie der Träger der Weiterbildungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit zertifiziert ist und die Weiterbildung das Fachwissen des Beschäftigten sinnvoll ergänzt.

Es können unter bestimmten Voraussetzungen die Sozialversicherungsbeiträge während Kurzarbeit erstattet werden. Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Zuschuss zum Arbeitsentgelt möglich, wenn die Weiterbildung über den Zeitraum der Kurzarbeit hinausgeht. 

Informationen zur Förderung von Weiterbildung (Bundesagentur für Arbeit)

Der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur berät Sie bei der Beantragung.


Autorin: Sabine Vater
Thüringer Tourismus GmbH
Strategische Produktentwicklung - Tourimusnetzwerk Thüringen
E-Mail: s.vater@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742237
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Bildung · Förderung
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login