Menü

Altersvorsorge – wer früh plant, schafft Sicherheit

2. Februar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Projekt abWECHSELungsreich

Bei einer Unternehmensübergabe sind zahlreiche rechtliche Fragen zu beachten. Vor allem auf bestehende Verträge muss ein besonderes Augenmerk gelegt werden. Wie bei allen Themen gilt auch hier: „je früher, desto besser“. Bei einer langfristig geplanten Betriebsübergabe können Verträge, gleich bei Abschluss, mit einer entsprechenden Laufzeit versehen werden. Das gleiche gilt für die betriebliche Altersvorsorge des Unternehmers und der Angestellten. Unternehmer, die sich frühzeitig darum kümmern, können gelassener ihr Unternehmen leiten und schaffen frühzeitig auch klare Verhältnisse für einen Unternehmensübergang.

Das dritte Web-Seminar im Projekt abWECHSELungsreich, aus unserer Reihe „Ü50 – Zeit für den Ruhestand“ , bietet einen kurzen und informativen Überblick zu den Themen „Altersvorsorge, Erbfragen und Rechtliches“. 

Haben wir Ihr Interesse für unser Projekt abWECHSELungsreich geweckt oder wollen Sie selbst ihr touristisches Unternehmen übergeben? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und verfolgen Sie unsere Web-Seminarreihe auf unserer Homepage.  


Verband der Tourismusunternehmen in Thüringen e.V.
E-Mail: j.engelhardt@radfahren-in-thueringen.info
Telefon: +49 3691 8867277
Kategorien: Beratung · VTT
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login