Das Weimarer Land wird zum Tourismusland

18. November 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Weimarar Land Tourismus e.V.

Die ländlichen Regionen rund um die größeren Städte werden zunehmend interessanter für Investoren – so auch das Weimarer Land. Das beweisen die Investitionsvorhaben, der nächsten fünf Jahre. Der Weimarer Land Tourismus e.V. unterstützt Investoren, Projektentwickler oder Immobilienbesitzer bei ihrem Engagement im Weimarer Land. Um auf sich aufmerksam zu machen, erscheint am 18.11.2020 eine Anzeige im Newsletter der Tageskarte, einer Nachrichten-Webseite für hochwertige Hoteliers und Gastronomen.  Über dessen Newsletter werden täglich, außer sonntags, 15.200 echte Abonnenten erreicht. Dies ist natürlich nur eine Möglichkeit auf die Projekte Weimarer Land aufmerksam zu machen. Weiterhin gibt es auf der Webseite des Weimarer Landes unter der Rubrik Zukunft eine Exposé-Sammlung der Objekte, die für Investoren von Interesse sein könnten:

Hotel Am GoethebrunnenQuelle: Weimarer Land Tourismus e. V.

Hotel Am Goethebrunnen

  • Hotelvorhaben “Hohenfelden Seeresort”
  • Immobilie “Am Goethebrunnen” in Bad Berka
  • WOOP – Cradle 2 Cradle® inspiriertes Ferienhaus mit Wohlfühlgarantie

Die Exposés zu den aufgezählten Projekten finden Sie hier.

Wie finden Sie neue Investoren? Welche Möglichkeiten stehen uns im Tourismus zur Verfügung? Kennen Sie noch andere Portale wie die Tageskarte?

Lassen Sie uns an Ihren Ideen teilhaben.

 


Autor(in): Anne-Marie Hartung
Landratsamt Weimarer Land
Sachbearbeiterin Tourismus/ Wirtschaftsförderung
E-Mail: Anne-Marie.Hartung@wl.thueringen.de
Telefon: +49 3644 540683
Telefax: +49 3644 540684
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login