Zwischenfazit Naturpark-Meisterei

17. November 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Naturpark Thüringer Wald e.V.

Seit Juni sind die Mitarbeiter der Naturpark-Meisterei im Thüringer Wald unterwegs. Im Gepäck: Kettensäge, Hammer und eine Menge handwerkliches Geschick. Ihr Auftrag: Sitzbänke erneuern, Wegweiser abbauen und neu aufstellen, Wege sichern, idyllische Waldplätzchen vom Müll und von Bewuchs befreien und vieles mehr. Das alles geschieht in enger Absprache mit den Mitgliedsgemeinden der Naturpark-Meisterei und die Liste der Anliegen ist lang. Für die beiden Mitarbeiter Philipp Luther und Normann Stollberg ist das kein Problem. An ihren Stützpunkten in Viernau (Stadt Steinbach-Hallenberg) und Neuhaus am Rennweg lagern sie nicht nur Arbeits- und Baumaterial, sondern koordinieren auch ihre Außeneinsätze, hämmern, schnitzen und sägen an reparaturbedürftigen Elementen der touristischen Infrastruktur im Thüringer Wald. Obendrein dokumentieren sie ihre Tätigkeiten in Form von Karten, Texten und Fotos und rechnen diese regelmäßig mit den Kooperationspartnern vor Ort ab.

Mit der Instandhaltung und Wiederherstellung des Thüringer-Wald-Mobiliars soll die vielfältige Natur und der damit verbundenen Erholungswert im Naturpark Thüringer Wald dauerhaft und langfristig erhalten und zugleich weiterentwickelt werden. Übergeordnetes Ziel ist ein einheitliches Niveau in Qualität und Sichtbarkeit der touristischen Infrastruktur und die Verknüpfung zwischen bereits bestehenden Strukturen (Naturpark-Route, Naturpark-Informationszentren und Naturlehrpfade).

Das gesamte Vorhaben Naturpark-Meisterei Thüringer Wald wird mit Fördermitteln des Europäischen LEADER-Programms unterstützt. Dazu schlossen sich fünf Thüringer LEADER-Regionen kooperativ zusammen, die einen Flächenanteil am Naturpark haben. Die Ausstattung der Naturpark-Meisterei-Stationen, unter anderem Werkzeuge und Materialien, werden über LEADER mitfinanziert.

Ihr Ansprechpartner

Naturpark Thüringer Wald e.V.
Ralf Kirchner
r.kirchner@naturpark-thueringer-wald.de
Tel.: +49 36704 709950


Autor(in): Simon Büttner
Thüringer Tourismus GmbH
Wanderwegekoordinator
E-Mail: s.buettner@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742204
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login