Auf ein Kletterabenteuer im Thüringer Wald

23. Oktober 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Adrian Seeber / Regionalverbund Thüringer Wald e.V.

Für alle Kletterer und Fans des Outdoor-Boulderns bietet der Thüringer Wald ein wahres Paradies an Möglichkeiten. Durch seine abwechslungsreichen Landschaftsbilder und verschiedenen Gesteinsarten finden Familien hier ebenso ideale Bedingungen für ein gemütliches Klettererlebnis wie Kletterprofis für eine anspruchsvolle Felsenroute. Vom Kanzlersgrund in der Ferienregion Oberhof bis zum Lauchagrund bei Bad Tabarz, vom knapp 100 Meter hohen Falkenstein bis zum herausfordernden Hülloch im Schmalwassergrund südöstlich von Tambach-Dietharz begeistert der Thüringer Wald mit über 1.000 Anstiegen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen.

Felsenklettern, Kletterwände und Gruppenkurse

Urlaubsgäste und Einheimische, Kletterfreunde und solche, die es werden wollen, können sich derweil über ein facettenreiches Angebot an Kletterkursen direkt am Naturfels oder an der künstlichen Kletterwand freuen und sich darüber hinaus von erfahrenen Guides die richtigen Kletter- und Sicherungstechniken zeigen lassen.

Ob mit dem Outdoor Inn-Team am Kletterturm auf dem Schneekopf oder an der 25 Meter hohen Fels-Kletterwand in Blechhammer, an der Oberhofer Nordwand bei Sport Luck in Oberhof, im Rahmen einer Klassenfahrt angeboten vom Waldhof Finsterbergen (Felsklettern) und der Jugendherberge Großer Inselsberg (Felsklettern) oder an zahlreichen weiteren künstlichen Kletterwänden im gesamten Thüringer Wald – überall kann geklettert werden.   

Einzigartige Kombination aus Aktiv- und Naturerlebnis

Dass ein Kletterabenteuer im Thüringer Wald zumeist eine einzigartige Kombination aus Aktiv- und Naturerlebnis bedeutet, wird anhand des nachfolgenden Videos deutlich. Ein Trainingstag mit Hobby-Kletterer Thomas Bing – Skilangläufer der Deutschen Nationalmannschaft und mehrfacher Deutscher Meister – an der Felsengruppe 12 Apostel bei Oberschönau zeigt auf beeindruckende Art und Weise, weshalb insbesondere die Ferienregion Oberhof zu den schönsten Klettergebieten des Thüringer Waldes zählt.

Ihr Ansprechpartner

Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Adrian Seeber
Produktmarkenmanagement Aktivregion Rennsteig
seeber@thueringer-wald.com
Tel.: +49 3681 3530517


Autor(in): Thomas Waap
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Produktmarkenmanagement Eventregion / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: waap@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530527
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login