Museen per App erleben

8. Oktober 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Das Schlossmuseum Arnstadt ist nun auch mit dem Smartphone erlebbar. Als erstes Museum in Deutschland ist es in der App Useeum mit einem Audioguide vertreten.

Ein Besuch im Museum kann für Kinder spannend und lehrreich sein – davon ist das Team des Arnstädter Schlossmuseums überzeugt. Bereits vor 3 Jahren hat es mit Schülerinnen und Schülern des Melissantes Gymnasiums einen Audioguide produziert, in dem Schlossmaus Lilli die Feldmaus Felix durch das Museum begleitet.

„Unsere Idee war ein Audioguide von Kindern für Kinder, den man sich während des Rundgangs mit einem MP3-Player anhören kann“, erinnert sich Museumsdirektorin Antje Vanhoefen, „Es ist toll, dass wir mit dem Ergebnis nicht nur viele Besucher begeistert konnten, sondern auch die Entwickler der App Useeum auf unser Haus aufmerksam gemacht haben.“

Die App Useeum wurde in Dänemark für iOS und Android Geräte entwickelt. Mit ihr werden Museen, Sehenswürdigkeiten und Orte durch Audio, Text, Bild und Videodateien erlebbar. Das Angebot hat sich in Dänemark bereits gut etabliert. Nun ist das Schlossmuseum Arnstadt das erste Pilotprojekt für den deutschen Markt.

Antje Vanoefen möchte die Inhalte für die App gern weiterentwickeln – in Arnstadt und auch darüber hinaus: „Useeum ist eine Gemeinschafts-App, in der Geschichten und Informationen aus allen teilnehmenden Museen erlebbar werden. Je mehr Häuser vertreten sind, umso attraktiver wird das Angebot werden.“

Für 2021 ist bereits ein Audioguide für die Ausstellung „Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt“ geplant. Dieser soll dann auch außerhalb des Museums über wichtige Sehenswürdigkeiten in der Bachstadt Arnstadt informieren.

Übrigens: Wer sein mobiles Datenvolumen schonen möchte, der kann den Audioguide auch über das heimische W-LAN auf sein Smartphone laden und lokal speichern. So sind alle Inhalte auch bei schlechter Funkverbindung verfügbar.

Ihr Ansprechpartner
Schlossmuseum Arnstadt
Tel.: +49 3628 602932
schlossmuseum@kulturbetrieb-arnstadt.de


Autor(in): Sebastian Keßler
Kulturbetrieb Arnstadt
Leiter Tourismusmarketing
E-Mail: tourismus@kulturbetrieb-arnstadt.de
Telefon: +49 3628 661846
Telefax: +49 3628 661847
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login