Klangreise durchs Weimarer Land

6. Oktober 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: WLT - Julia Friebe

Themenjahr 2020: Weimarer LandKlänge

Wie eroberst du einen Ort für dich? Durch Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken und Hören ? Der Klang eines Ortes prägt sich unbemerkt ein und begleitet die Erinnerung daran. Das Projekt „Weimarer LandKlänge“ verbindet Orte mit Klängen der Natur und kleinen musikalischen Akzenten, gesetzt durch Künstler des Weimarer Landes, aus Jena und Weimar. Die Verbindung zwischen Ort und Klang kann dabei harmonisch oder kontrastreich sein, immer aber ist sie einprägsam und bleibt uns im Gefühl erhalten.

Mittels der Förderung des Landes entstehen dazu eine hochwertige Fotoserie, 4 Virtuel-Reality-Videos (360° Videos) an besonderen Orten und ein Soundtrack aus natürlichen Klängen, die den Gast hörbar in das Weimarer Land abtauchen lassen. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die historischen Gebäude des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden, auf eine Wanderung entlang des Goethe-Erlebnisweges, vergnügen Sie sich zu einem sonntäglichen Picknick auf den Wiesen des Schlossparks Ettersburg oder besuchen Sie das Kunsthaus Apolda Avantgarde zu einer viel beachteten Ausstellung.

Die Videos werden zur Vermarktung über  soziale Medien, der Homepage des Weimarer Land Tourismus e. V. sowie auf Messen und Ausstellungen genutzt. Außerdem werden sie den Projketpartnern zur eigenen Vermarktung zur Verfügung gestellt.

Durch das Vertrauen in die Region und ihre Einwohner sowie durch die beteiligten Partnern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung befindet sich der Weimarer Land Tourismus e.V. derzeit auf dem Weg zu einer anerkannten DMO (Destination-Management-Organisation) und legt damit den Grundstein, das Weimarer Land zukünftig noch stärker als attraktive Region voranzubringen.


Autor(in): Anne-Marie Hartung
Landratsamt Weimarer Land
Sachbearbeiterin Tourismus/ Wirtschaftsförderung
E-Mail: Anne-Marie.Hartung@wl.thueringen.de
Telefon: +49 3644 540683
Telefax: +49 3644 540684
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login