Menü

Weimar-Kalender wächst zum Heft

1. September 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Foto: weimar GmbH, Uta Kühne

Die ersten Sonderkonzerte der Staatskapelle Weimar sind angekündigt, das Deutsche Nationaltheater Weimar beginnt seine Spielzeit und der Weimarer Töpfermarkt lockt am ersten September-Wochenende: Was sonst Normalität und keine Meldung hier wert wäre, ist jetzt eine Nachricht. Die weimar GmbH hat nach der Pause seit Juni wieder eine Veranstaltungsübersicht als Faltblatt herausgegeben. Für September ist es schon wieder zu einem Heft angewachsen, das Gastgeber und Besucher gleichermaßen informiert und auf großes Interesse stößt. Bis Ende des Jahres bleibt es bei einer monatlichen Erscheinungsweise, die die Höhepunkte abbildet und auf die Websites der Veranstalter verweist, da eine langfristigere Planung noch nicht möglich ist. Informiert wird auch über Ausstellungen, regelmäßige Führungen und die Museumsöffnungszeiten.

Gastgeber und Hotels haben die Möglichkeit, das Heft für ihre Gäste oder zur Auslage zu bestellen:

Ihre Ansprechpartnerin

weimar GmbH
Kerstin Scharf
scharf@weimar.de


Autorin: Uta Kühne
weimar GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse@weimar.de
Telefon: +49 3643 745805
Telefax: +49 3643 745333
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login