Specialized RockShox Rookies Cup: Steinach eröffnet Saison

19. August 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Kevin Voigt

Was bislang weder den Veranstaltern in Winterberg, Saalbach (Österreich) oder Alta Badia (Italien) gelang, soll am bevorstehenden Wochenende, 22./23. August 2020, nun in der Rennsteig Bikearena in Steinach im Thüringer Wald Wirklichkeit werden. Erstmals in diesem von Terminabsagen und -verschiebungen geprägten Rennkalenderjahr der Specialized RockShox Rookies Cup Downhill-Rennserie steht die tatsächliche Austragung eines Wettkampfs unmittelbar bevor. Der Steinacher Fellberg wird somit zum Austragungsort des allerersten iXS-Downhillrennens auf europäischem Boden in diesem Jahr.

250 Teilnehmer aus 14 Nationen werden erwartet

Während die Rennsteig Bikearena in Steinach in der laufenden Woche am Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr sowie am Freitag von 10 bis 18 Uhr auch auf den kompletten Wettkampfstrecken regulär befahrbar ist, bleibt das Areal am Samstag und Sonntag den insgesamt knapp 250 teilnehmenden Nachwuchsfahrern aus 14 Nationen vorbehalten. Beim Specialized RockShox Rookies Cup sind dann freilich auch Zuschauer entlang des Streckenverlaufs herzlich willkommen – natürlich unter Berücksichtigung eines ausreichenden Mindestabstands von 1,5 Metern.

Wer sich bereits vorab ein Bild machen möchte vom umfangreichen Angebot an Downhill- und Freeride-Strecken in der Rennsteig Bikearena, das von flowigen Waldstücken und steinigen Abschnitten ebenso geprägt ist wie von engen Kurven und spektakulären Drops, der sollte sich den nachfolgenden Videoclip nicht entgehen lassen. Der Streckencheck mit Profi-Downhillerin Nina Hoffmann liefert nicht zuletzt jede Menge Vorfreude auf den Specialized RockShox Rookies Cup am Fellberg.

Änderungen im Wettkampfablauf

Um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden und für alle Teilnehmer, Zuschauer und Helfer ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten, müssen sich alle Beteiligten auf Änderungen im Wettkampfablauf einstellen. Beispielsweise wurde der Zeitplan insoweit angepasst, als dass durch die vorgegebenen Zeitfenster eine Trennung der Teilnehmer entsteht und somit eine größere Menschenansammlung verhindert werden kann. Aus diesem Grund wird auch die Siegerehrung nicht wie gewohnt am Ende des Rennens stattfinden, sondern bereits nach jeder Klasse auf dem Podest des Hot Seats. Darüber hinaus kann in diesem Jahr nach behördlicher Abstimmung kein offizielles Fahrerlager mit sanitären Einrichtungen angeboten werden. Alle Teilnehmer werden deshalb gebeten, auf die umliegenden Campingplätze und Unterkünfte auszuweichen.  

Alle weiteren Informationen zum Zeitplan des Specialized RockShox Rookies Cup in Steinach finden sich auf der Website der Racement GmbH.

Alle weiteren Informationen zur Rennsteig Bikearena in Steinach finden sich auf der Website der Thüringen Alpin GmbH.

Ihre Ansprechpartner

Racement GmbH
Tel.: +49 3677 6897950
info@racement.com

Thüringen Alpin GmbH
Tel.: +49 36762 288822
info@thueringen-alpin.de


Autor(in): Thomas Waap
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Produktmarkenmanagement Eventregion / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: waap@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530527
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login