Open Data Handbuch der DZT steht zum Download bereit

27. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: DZT

Wir leben in einer Welt des ständigen Wandels. Immer neue Technologien eröffnen bislang ungeahnte Möglichkeiten und die Digitalisierung greift in alle Lebensbereiche ein. Der Zugang zu Informationen wird zum Schlüssel, um an diesen Entwicklungen zu partizipieren und sich als touristischer Anbieter optimal zu positionieren.

Dem Prinzip der offenen Daten “Open Data”, dem sich auch die ThüCAT verschrieben hat, kommt dabei eine immense Bedeutung zu.

Potenzielle Gäste wollen sich umfänglich online informieren und Reisemittler benötigen möglichst lückenlose Informationen, um Produkte auf dem neuesten Stand abbilden und für Kunden maßgeschneiderte Angebote ausspielen zu können.

Dieses Ziel fest im Blick hat die DZT mit vielen Partnern im deutschen Tourismus das Open Data-Projekt ins Leben gerufen und das Handbuch „Open Data im Deutschlandtourismus – Ein Wegweiser zur digitalen Destination“ herausgegeben. Die Publikation  wurde konzipiert, um möglichst viele Partner und Interessierte im Tourismus über das Thema Open Data zu informieren und zu begeistern. Auf 60 Seiten werden kompakt theoretische Zusammenhänge dargestellt und um konkrete Hilfestellungen erweitert, die den praktischen Nutzen erheblich erhöhen und skizzieren wie wir alle gemeinsam die Zukunft der digitalen Destination gestalten können.

” ‘Open Data im Deutschlandtourismus’ soll als Nachschlagewerk, Wegweiser und Praxishandbuch dazu beitragen, dass alle Akteure im Deutschlandtourismus sich auf breiter Basis am Open-Data-Projekt beteiligen”, sagt Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT und verweist auf hochkarätige Experten wie Prof. Dr. Eric Horster (FH Westküste), Florian Bauhuber und Kristin Honig (Netzwerk Tourismuszukunft) sowie Elias Kärle (Universität Innsbruck), die für die redaktionelle Begleitung gewonnen werden konnten.

Neugierig?

Hier steht das Handbuch als PDF zum Download bereit.
Außerdem können Printexemplare über dieses Formular kostenfrei bestellt werden.


Autor(in): Melanie Weber
Thüringer Tourismus GmbH
Projektmanagement ThüCAT
E-Mail: m.weber@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742234
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Allgemein · Digitalisierung
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login