dwif: Kostenfreie Webinarreihe zur Gästelenkung in Destinationen

20. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: shutterstock_579867070

Ein aktives Besucher-Management gehört nicht erst seit Corona zu den Aufgaben von Destinationsmanagementorganisationen (DMO). Doch die Pandemie hat die Dringlichkeit, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, erhöht.

Mögliche Lösungen und Herangehensweisen an das Thema bietet das dwif mit der kostenfreien dreiteiligen Webinarreihe „Gästelenkung in Touristischen Destinationen“. Dabei wird bewusst auf die Ebene und Perspektive der Destination fokussiert und gezeigt, wie differenziert sich mittlerweile technische Lösungen darstellen. Thema eins: Datenbasis für eine erfolgreiche Gästelenkung – welche Daten gibt es, welche Daten braucht man, wie entsteht ein umfassendes Gesamtbild? Thema zwei: Bilanz und Erfahrungen aus der Saison – wie lief die Gästelenkung im Corona-Sommer 2020 und welcher Handlungsbedarf lässt sich daraus ableiten? Thema drei: Welche Lösungen braucht es künftig für die Gästelenkung? Die Reihe richtet sich an Destinationen, Landkreise, Kommunen, Tourist-Informationen, Stadtmarketingorganisationen, Mobilitätsanbieter und Freizeiteinrichtungen.

Das erste Webinar der 3-teiligen Serie findet am 22. Juli von 11.00 bis 12.00 Uhr statt. Es gibt insgesamt 100 Plätze.

Jetzt anmelden zum Webinar Datenbasis für eine erfolgreiche Gästelenkung


Autor(in): Sabine Vater
Thüringer Tourismus GmbH
Strategische Produktentwicklung - Tourimusnetzwerk Thüringen
E-Mail: s.vater@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742237
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Bildung · Natur&Aktiv
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login