Menü

Meeresaquarium Zella-Mehlis mit MarketingAward ausgezeichnet

16. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Marcel Landeck, Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Auf insgesamt 7.800 Quadratmetern bietet der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis eine thüringenweit einzigartige Erlebniswelt, die mitten im Thüringer Wald spannende Einblicke in die Artenvielfalt der Meere und die Notwendigkeit des Schutzes dieser empfindlichen Ökosysteme vermittelt. Mehr als 60 Aquarien, drei Haifischbecken, eines davon mit einem Fassungsvermögen von einer Million Liter Wasser, ein Krokodilhaus und der als Park gestaltete Außenbereich mit drei Koi-Teichen und einem Kinderspielplatz locken jährlich über 440.000 Besucher aller Altersgruppen in die durchweg barrierefrei gestaltete Einrichtung.

Der integrierte Souvenirshop, das Restaurant „aquamaehlis“ und die in unmittelbarer Nähe verfügbaren, kostenlosen Parkplätze runden das Angebot ab. Längst findet der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis (Beethovenstraße 16, 98544 Zella-Mehlis) daher als touristisches Highlight überregionale Beachtung und sorgt auf diese Weise nachhaltig für eine Stärkung des Tourismus im Freistaat Thüringen und insbesondere im Thüringer Wald.

Vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen wurde der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis deshalb am Mittwoch, 15. Juli 2020, mit dem MarketingAward „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Sparkassen-Tourismusbarometers für Ostdeutschland ausgezeichnet. Der öffentlich ausgeschriebene Wettbewerb um den MarketingAward richtet sich an Unternehmen, im Tourismus tätige private Personen, öffentliche Einrichtungen, Verbände, Vereine, Landkreise und Gemeinden in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Seit 26 Jahren im Familienbetrieb – ein Lebenswerk

Ursprünglich sollte die Auszeichnung bereits Anfang März und im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse Berlin vorgenommen werden. Weil aufgeschoben aber bekanntlich nicht aufgehoben ist, nahmen die Inhaber und Geschäftsführer Anke und Maik Landeck den Preis nun eben im Juli und sozusagen im eigenen Wohnzimmer entgegen. „Das Meeresaquarium ist unser Lebenswerk geworden. Diese Auszeichnung erfüllt uns schon ein wenig mit Stolz und bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, freute sich das Ehepaar Landeck bei der Übergabe durch Annette Theil-Deininger, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, und Thomas Wagner, Verbandsgeschäftsführer des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen.  

Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen honorierte die Auszeichnung mit der Produktion eines Films über den Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis.

Herzlichen Glückwunsch!

„Mit dem Meeresaquarium haben wir zweifellos ein weithin sichtbares Wahrzeichen für den Tourismus im Thüringer Wald. Die Familie Landeck hat mit viel Herzblut einen Besuchermagneten geschaffen“, gratulierte Theil-Deininger im Rahmen der Auszeichnung.

Wir schließen uns an dieser Stelle gerne an und sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Ansprechpartner

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Tel.: +49 3682 41078
info@meeresaquarium-zella-mehlis.de


Autor: Thomas Waap
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Produktmarkenmanagement Eventregion / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: waap@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530527
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Sabine Vater sagt:

    Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Gewinnen des MarketingAward.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login