Menü

LEADER in Thüringen – Heimat gemeinsam gestalten

23. Juni 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Thüringer Landgesellschaft mbH

Eine Auswahl von geförderten LEADER-Projekten werden vorgestellt in der neu erschienen Broschüre des Thüringer Landesamtes für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR). Anschaulich an erfolgreichen Beispielen wird dargestellt, wie LEADER Förderung für den ländlichen Raum funktioniert. 

Deckblatt der Broschüre mit Schriftzug LEADER in Thüringen und Bildern zu Hütten, zwei ältere Damen, 2 Radfahrer am Unstrutradweg, Menschen im Konsum

Seit 2015 haben die Europäische Union und der Freistaat Thüringen Ländliche Entwicklungsprojekte mit über 24,7 Millionen Euro über die LEADER-Methode gefördert. Unterstützt wurden dadurch über 1.100 Projekte im ländlichen Raum Thüringens. Mit den ausgereichten Fördermitteln konnten Gesamtinvestitionen von mehr als 44 Mio. € getätigt werden. 

Zum Download der Broschüre LEADER in Thüringen – Heimat gemeinsam gestalten

 

In Thüringen gibt es 15 LEADER-Regionen, die den gesamten ländlichen Raum abdecken. In jeder Region gibt es eine Regionale Aktionsgruppe (RAG), in der Akteure aus Vereinen und Verbänden, Unternehmen und Landwirtschaft, Politik und Bürgerschaft gemeinsam über die Verwendung der Fördermittel entscheiden.


Autorin: Sabine Vater
Thüringer Tourismus GmbH
Strategische Produktentwicklung - Tourimusnetzwerk Thüringen
E-Mail: s.vater@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742237
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Best Practice · Förderung
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login