Freistaat plant bundesweite Kampagne für Reiseland Thüringen

2. Juni 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: TMWWDG

Viele Deutsche planen derzeit einen Urlaub in der Heimat. Auslöser dafür ist die Corona-Krise. Laut des Corona Consumer Reports des Marktforschungsunternehmens Appinio schätzen 72 Prozent der Bevölkerung derzeit den Urlaub im eigenen Bundesland als am sichersten ein; 68 Prozent den Urlaub in Deutschland. „Diesen Trend werden wir nutzen, um Thüringen als attraktives Reiseland zu bewerben und so den Neustart der Thüringer Tourismusbranche zu unterstützen“, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Die Kampagne der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) soll daher verstärkt auf Urlaub in Thüringen aufmerksam machen und deutlich vor den Sommerferien starten. Das Land finanziert die Werbemaßnahmen mit bis zu 500.000 Euro, die konkrete Vorstellung der Maßnahmen folgt kurzfristig vor dem Starttermin. Unabhängig davon stellt Thüringen auf entdecke-deutschland.de bereits gemeinsam mit allen deutschen Bundesländern seine schönsten Urlaubsziele vor.

„Reiseveranstalter suchen nach Inspirationen für Kunden, deren Fernreise gerade warten muss. Hier hat Thüringen viel zu bieten – vom Outdoor-Urlaub bis zur Städtereise“, so Tiefensee weiter. In Thüringen lägen Kulturschätze und Naturschönheiten so dicht beieinander wie in keiner anderen Region. Kurze Reisewege im und in den Freistaat sowie die Möglichkeit, viel Zeit in der Natur zu verbringen, sollen Urlauber aus ganz Deutschland locken. Punkten kann das Reiseland zudem als Geheimtipp für einen kurzfristigen Urlaub.

„In der nun einsetzenden Werbeflut kann sich Thüringen ausgezeichnet mit seinen Städten, Naturparks und Sehenswürdigkeiten abseits des Mainstreams behaupten und den aktuellen Nachfragetrend bedienen“, sagt Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH. Vor allem eine Zielgruppe werde angesprochen: „Junge Familien oder Paare entdecken die Welt normalerweise eher über Fernreisen, suchen aber aktuell mangels dieser Möglichkeit nach spannenden Alternativen im eigenen Land.“

Deutschlandweite Kampagne „Entdecke Deutschland“

Auf Bundesebene beteiligt sich Thüringen mit der TTG an einer deutschlandweiten Kampagne. Auf entdecke-deutschland.de kooperieren die touristischen Landesmarketingorganisationen aller deutschen Bundesländer erstmals, um Lust auf Urlaub im eigenen Land zu machen. „Entdecke-Deutschland“ ist eine eigens eingerichtete Webseite, auf der sich die Bundesrepublik mit all ihren spannenden Reiseregionen präsentiert. Von den Königsschlössern in Bayern über die stillgelegten Zechen und Kulturdenkmäler im Ruhrgebiet bis hin zu den Inseln im hohen Norden des Landes und den Biosphärenreservaten in der Mitte. Die Thüringen-Präsentation  innerhalb der Online-Kampagne stellt neben den Leitprodukten Erfurt, Weimar, Wartburg und Rennsteig exemplarisch auch Wander- und Radwege, die Highlights am Radweg Thüringer Städtekette, das kulinarische Erlebnis im Weingut, Familienferien in der Rhön, Parks und Schlösser sowie inspirierende Kulturorte vor. Die Content-Kampagne soll über Google-Optimierungen, gezielte Native Ads und vor allem über die Kommunikationskanäle aller 16 Bundesländer ihre Reichweite erzielen.

Interessante Links zum Urlaub in Thüringen:

Thüringer Hotels und Beherbergungsbetriebe, die insgesamt über mehr als 62.000 Betten verfügen, kann man buchen unter http://buchen.thueringen-entdecken.de oder unter der Rufnummer 0361-37420.

Eine Übersicht mit Thüringens TOP-Gastgebern findet sich unter: www.thueringen-entdecken.de.

82 Campingplätze, vom 5-Sterne- Campingplatz Paulfeld im Thüringer Wald, über den Campingplatz Linkenmühle am Hohenwarte Stausee bis zum nagelneuen Campingpark Erfurt, gibt es ebenfalls auf www.thueringen-entdecken.de.

Eine Übersicht der geöffneten Museen in Thüringen gibt’s beim Museumsverband Thüringen auf der Homepage www.museumsverband-thueringen.de.

Medieninformation des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

vom 29. Mai 2020


Thüringer Wirtschaftsministerium/ TMWWDG
Referentin Tourismus
E-Mail: constanza.vonsteuber@tmwwdg.thueringen.de
Telefon: +49 361 3797242
Telefax: +
Kategorien: Allgemein · TMWWDG · TTG
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login