Menü

Neuer Betreiber des Naturbades „Bebraer Teiche“ gesucht

11. März 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Stadt Sondershausen

Ausschreibung eines Erbbaurechts zur Betreibung des Naturbades „Bebraer Teiche“

Die Stadt Sondershausen beabsichtigt, im Zuge der Vergabe eines Erbbaurechts einen neuen Betreiber (m/w/d) des Naturbades „Bebraer Teiche“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu finden. Zum Naturbad gehört das ca. 11,8 ha große Areal, davon 7,6 ha Wasserfläche.

In der letzten Saison (2019) besuchten ca. 11.500 Gäste das Naturbad. Die vier Ferienhäuser waren etwa 500-mal vermietet und verzeichneten ca. 1.300 Gäste.

Das Naturbad „Bebraer Teiche“ soll weiterhin dauerhaft der Öffentlichkeit als Badeanstalt zur Verfügung gestellt und zu einer überregionalen, touristischen Attraktion ausgebaut und etabliert werden.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der Homepage der Stadt Sondershausen: https://www.sondershausen.de/ausschreibungen.html

Interessierte bewerben sich bitte bis zum 30.04.2020 bei der Stadt Sondershausen, Fachbereich 3 – Kinder, Jugend und Sport, Fachgebiet Sportförderung / Sportstätten und Bäder, Markt 7, 99706 Sondershausen.

Ihr Ansprechpartner

Stadt Sondershausen
Thomas Rießland (Fachgebietsleiter Sportförderung/Sportstätten und Bäder)
Tel: +49 3632 622562
sport@sondershausen.de


Der Inhalt dieses Artikels wurde uns von einem externen Partner zugeliefert.
E-Mail: redaktion-tnt@thueringen-entdecken.de
Kategorien: Betriebsführung
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login