Menü

Drei Thüringer Städte verteidigen DTV i-Marke

19. Dezember 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Sebastian Keßler

Arnstadt, Eisenach, Rudolstadt – gleich drei Thüringer Tourist-Informationen verteidigten ihre DTV-Zertifizierung in den vergangenen Wochen erfolgreich. Zum Lohn dürfen sie auch in den kommenden drei Jahren mit der roten „iMarke“ für ihre herausragende Servicequalität werben.

Top-Bewertung für Rudolstadt

Bereits im November fand in der Tourist-Information Rudolstadt der obligatorische Mystery Check statt. Dieser ist ein zentraler Teil der Zertifizierung durch den Deutschen Tourismusverband. Vor Ort werden die Servicequalität, Freundlichkeit sowie die Fremdsprachenkenntnisse geprüft. In Rudolstadt verlangte der Prüfer des DTV sehr spezielle Kenntnisse zu einer regionalen Ausstellung. Mit einer Bewertung von 82% lag die Rudolstädter Tourist-Information über dem Thüringer Durchschnitt (78%) und dem Bundesdurchschnitt (81%).

 

Quelle: Stadtverwaltung Rudolstadt

Quelle: Sebastian Keßler

Meisterleistung in Arnstadt

Der Bachadvent 2019 war für die Tourist-Information Arnstadt ein besonderer – nicht nur wegen der vielen Gäste, welche die Tourist-Info auf dem Markplatz besuchten. In die Warteschlange, die bis zur Eingangstür reichte, gesellte sich die DTV-Prüferin. „In diesem Jahr“, berichtet Sebastian Keßler, „kam die Testerin in eine absolute Ausnahmesituation. Dass es meinem Team trotzdem gelungen ist, eine Top-Bewertung für das Beratungsgespräch zu bekommen, das ist eine echte Meisterleistung!“ Dafür erhielt die Arnstädter Tourist-Information 99,5 von 120 Punkten (83%).

Eisenach – in English please!

Die Tourist-Information Eisenach konnte mit ihrer zentrale Lage im denkmalgeschützten Stadtschloss, der übersichtlichen Gestaltung und der einladenden Besucherlounge punkten. Auch die für mobile Endgeräte optimierte Webseite überzeugte. Geprüft wurde zudem die Betreuung ausländischer Gäste in englischer Sprache. Dabei wurden die Freundlichkeit und die Kompetenz der Mitarbeiterinnen am Counter besonders gelobt.

Quelle: Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH

 

Die vom Deutschen Tourismus Verein verliehene i-Marke gehört deutschlandweit zu den wichtigsten Zertifizierung für Tourist-Informationen. Die Zertifizierung erfolgt nach Antragstellung beim Deutschen Tourismus Verband und muss alle drei Jahre verteidigt werden. Bewertet werden unter anderem Standortfaktoren, räumliche Gestaltung, Internetauftritt, elektronische Leitsysteme und mehrsprachige Infobroschüren.


Kulturbetrieb Arnstadt
Leiter Tourismusmarketing
E-Mail: tourismus@kulturbetrieb-arnstadt.de
Telefon: +49 3628 661846
Telefax: +49 3628 661847
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login