Workshop: Einstieg in die Leichte Sprache

11. November 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Oft erschweren Sprachbarrieren die Kommunikation. “Leichte Sprache” kann da helfen. Doch was ist “Leichte Sprache”? Und wie formuliert man möglichst barrierefrei?

Der Workshop bietet einen schnellen Einstieg in die wichtigsten Regeln und praktische Nutzungsbeispiele. Die Veranstaltung richtet sich an AusbilderInnen, Personalverantwortliche, BerufsschullehrerInnen und alle Personen, die mit Zugewanderten arbeiten; vor allem in der Hotellerie- und Gastronomiebranche.

Die Workshopleiterin Anne Leichtfuß ist Dolmetscherin und Übersetzerin für Leichte Sprache. Sie ist deutschlandweit eine von nur vier SimultandolmetscherInnen für Leichte Sprache. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Kooperationsveranstaltung von Arbeit und Leben Thüringen im Rahmen des Projekts Wir verstehen uns (gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) und der IHK Ostthüringen zu Gera.

Details zum Workshop: Einstieg in die Leichte Sprache


Der Inhalt dieses Artikels wurde uns von einem externen Partner zugeliefert.
E-Mail: redaktion-tnt@thueringen-entdecken.de
Kategorien: Barrierefrei · Bildung · Workshops
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login