Menü

Thomas Röhler zeigt in Kurzvideo Jenas Lebensqualität

24. September 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Kurzvideo mit Thomas Röhler zeigt Jenas exzellente Lebensqualität

Um die Stadt Jena aussagekräftig und erfolgreich zu vermarkten, arbeitete JenaKultur in den vergangenen Monaten eng mit dem Speerwerfer und Olympiasieger Thomas Röhler zusammen. Dabei entstand ein Kurzvideo, gefilmt von Robert Wölfer (Videobote), das dem Betrachter die exzellente Jenaer Lebensqualität vor Augen führt.

Das Imagevideo ist eine Sympathieerklärung des Weltklassesportlers Thomas Röhler an seine Heimatstadt Jena. Die Kamera begleitet ihn zu seinen Lieblingsplätzen in der Stadt und Umgebung: vom Trainingsplatz auf die Saalehorizontale, vom Botanischen Garten auf den Napoleonstein, Wagnergasse, Kulturarena, Stadtfeste und nicht zu vergessen – der Kaffee am Markt. „Für mich als Jenenser ist es eine Herzensangelegenheit, Jena zu bewerben, die vielen attraktiven Spots zu zeigen und den Spirit der Stadt nach außen zu tragen.“

Zu sehen ist das Video unter https://www.visit-jena.de/story/leben-im-paradies/

„Starkes Stadtmarketing ist für Städte in einer Zeit des immer stärker werdenden Wettbewerbs der Stand- und vor allem auch der Lebensorte zu einer wichtigen Aufgabe geworden“, betont Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche. „Wenn Jena den positiven Herausforderungen der Zukunft begegnen will, müssen wir als Stadt gemeinsam mit den lokalen und regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft um Menschen werben, die hier arbeiten und leben wollen. Wir freuen uns sehr, dass Thomas Röhler uns auf diesem Weg unterstützt.”

Benjamin Koppe, Dezernent für Finanzen, Sicherheit und Bürgerservice, stellt Jena als Sportstadt heraus: „Jena bietet exzellente Bedingungen für den Leistungssport. Für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2019 in Katar drücken wir Thomas die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg!“

Carsten Müller, Stellvertretender Werkleiter von JenaKultur, bezeichnet Thomas Röhler als idealen Partner für das Stadtmarketing. „Dass ein so erfolgreicher Sportler wie Thomas Röhler für die Stadt wirbt, ist aus Sicht des Standortmarketings ein riesiges Plus für Jena. Mit einer starken gemeinsamen Präsenz in den Social-Media-Kanälen haben wir in den vergangenen Monaten eine große Reichweite erlangt und Jena als die lebenswerte Stadt dargestellt, die sie ist!“

Der Leistungssportler und überzeugte Jenenser Thomas Röhler kommt auch im neuen Lichtstadt- Magazin zu Wort. In zehn kurzen Storys nimmt er die Leser mit auf einen Rundgang durch Innenstadt und Umgebung. Auf visit-jena.de können Besucher der Stadt Röhlers Top-10-Empfehlungen in der Komplettversion lesen.

 

Ihre Ansprechpartnerin

JenaKultur
Birgit Liebold
Tel: +49 3641  498035
birgit.liebold@jena.de


Verein Städtetourismus in Thüringen
Geschäftsstelle Verein Städtetourismus in Thüringen e.V.
E-Mail: verein@thueringer-staedte.de
Telefon: +49 3643 745314
Telefax: +49 3643 745333
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Thüringen entdecken  ·   Presse  ·   Leitlinien  ·   Login