Zertifikat „Reisen für Alle“ an Radisson Blu Hotel**** übergeben

9. Juli 2019

Quelle: Radisson Blu Hotel Erfurt

Das Erfurter Radisson Blu Hotel**** und das angeschlossene Restaurant „Classico“ wurden nach dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert und erhielten nun aktuell ihre Zertifizierungsurkunden.

Zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten und Betriebe in Erfurt haben sich bereits auf die Bedürfnisse von Gästen mit Handicap eingestellt, so auch das Radisson Blu Hotel****. Hier bedeutete dies, dass z.B. zwei Zimmer für die Bedürfnisse von Gästen mit Mobilitätseinschränkungen zur Verfügung stehen, Mitarbeiter an speziellen Schulungen zum Thema Barrierefreiheit teilgenommen haben und für Gäste notwendige Informationen detailliert erfasst, anhand klar definierter Qualitätskriterien bewertet und nun kommuniziert werden.

Das Radisson Blu Hotel**** hat nun die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ erhalten und darf sich ab sofort mit diesem Prüfsiegel in unterschiedlichen Qualitätsstufen für Menschen mit Gehbehinderungen und Rollstuhlfahrer präsentieren. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auch Gästen mit Handicap einen schönen und angenehmen Hotel- und Restaurantaufenthalt ermöglichen können“ so Janko Elsmann, Junior Sales Manager im Erfurter Radisson Blu Hotel.

„Reisen für Alle“ ist ein bundesweit gültiges Kennzeichnungssystem für barrierefreie Angebote, z.B. für Tourist-Informationen, Hotels, kulturelle Einrichtungen, Restaurants oder Gastronomiebetriebe, und wurde im Rahmen eines Projekts vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e. V. (NatKo) sowie vielen weiteren Projektpartnern entwickelt und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Dieses besondere Gütesiegel soll Vertrauen und Transparenz für viele Besuchergruppen schaffen.

Die Zertifizierung wichtiger touristischer Einrichtungen ist notwendig, da für Erfurt unter Federführung der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH aktuell die Ortszertifizierung als zertifizierter Tourismusort im System „Reisen für Alle“ angestrebt wird. „Barrierefreie Angebote sind wichtige Bestandteile für den komfortablen Erfurt-Aufenthalt vieler unserer Gäste und wir möchten unsere Stadt als eine der ersten Städte zu diesem Thema zertifizieren lassen“, so Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH.

Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) unterstützt das Vorhaben als relevantes Pilotprojekt in Thüringen.

www.reisen-fuer-alle.de


Autor(in): Mathias Kabisch
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
Stadtmarketing
E-Mail: stadtmarketing@erfurt-marketing.de
Telefon: +49 361 66 40 130
Telefax: +49 361 66 40 135
Kategorien: Barrierefrei · Best Practice · ETMG · Marketing
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login