Tourismus und Kreativbranche im Eiermannbau

22. Mai 2019

Quelle: Thomas Müller / freier Fotograf

Ein Ort mit viel Raum zum Erproben neuer Ideen und Vorgehensweisen – das ist die IBA Thüringen. Im Eiermannbau in Apolda fand am Montag das Aufeinandertreffen zwischen zwei Branchen statt, die sich eher selten auf gemeinsamen Veranstaltungen treffen. Nach einer kleinen Führung über das Gelände und durch die weitläufigen Räumlichkeiten begrüßte Marta Doehler-Behzadi, die Geschäftsführerin der IBA Thüringen, die Gäste im traditionsreichen Eiermannbau. Zwei Dutzend Frauen und Männer aus dem Thüringer Gastgewerbe und der Thüringer Kreativbranche waren der Einladung gefolgt. Die Teilnehmerzahl war aufgrund des Formats sehr limitiert. Ziel war es beide Branchen zueinander zu bringen, Gedanken auszutauschen und neue Impulse mitzunehmen.

Thüringer Ferienhäuser als Impuls

“Stellen Sie sich vor, Ihr Ferienhaus erzählt Ihnen bei jedem Schritt, in jedem Raum und in jedem Detail Geschichten über die Region, Ihre Sehenswürdigkeiten und Naturschätze.“

Birgit Wessendorf, Gewinnerin des vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitales ausgelobten Wettbewerbs zur „Gestaltung Thüringer Ferienhäuser“ gab einen kleinen Einblick über ihre Idee für ein spezifisches Corporate Design für Thüringer Ferienhäuser, brachte aber auch gelungene Beispiele weit über Thüringens Grenzen hinaus.

Speed-Dating und Küchen-Event

Format: Speed-DatingQuelle: Claudia Köhler, THAK

Format: Speed-Dating

In einer lockeren Atmosphäre lernten sich anschließend Thüringer Touristiker, speziell aus dem Bereich Gastgewerbe und Thüringer Kreativdienstleister in kurzen 1-zu-1-Gesprächen kennen. Nach jeweils 7 Minuten wechselten die Gesprächspartner zum nächsten Tisch. Ein gelungenes Konzept, was  die Teilnehmer aus ihrer Komfortzone herauslockt und sehr gut ankam.

 

Spannendes hatten die Kreativen für die Touristiker mitgebracht:

  • ein flexibles Bettsystem von Gründerin Doreen Wiegleb, Familiennest
  • einen digitalen Stadtführer, der beim Stadtschlendern direkt im Bild erscheint und Gesehenes erläutert, Joerg Michel Kids interactive
  • die Idee thüringenweiter Pixel Hotels durch Architekt Jens Thasler
  • gute Gestaltung und Verpackungsdesign von Paul Jokisch, Studio Reduzieren

 

Die touristischen Vertreter wie das ZumNorde Erfurt, Landgrafen Restaurant Jena, Bio-Seehotel Zeulenroda, Berg&Spa Hotel Gabelbach waren zufrieden. Auch wenn nicht jede Idee und Leistung zum eigenen Konzept passte, konnten sie wichtige Kontakte pflegen und neue knüpfen. Auch zwei gerade entstehende touristische Projekte waren vertreten. Familie Vogler, die einen Wettbewerbsentwurf Neue Ferienhäuser des Ideenwettwerb XS modellhaft an der Bleilochtalsperre umsetzen wollen, sowie Herr Radeck, der in Zella-Mehlis im kommenden Jahr die Erlebniswelt “Dinotopia” eröffnen will.

Netzwerken im EiermannbauQuelle: Claudia Köhler, THAK

Kulinarik und Netzwerken

Nach circa anderthalb Stunden Speed-Dating konnten angefangene Gespräche bei regionalen Köstlichkeiten vertieft werden. Die Teilnehmer füllten die Küche mit Gesprächen und neuen Impulsen bei Eichsfelder Wurst, Käse aus Altenburg, Eiersalat und selbstgemachtem mitgebrachtem Eis aus dem Spa & Golfressort im Weimarer Land. Neben den eigenen Standpunkten, wurden auch Visitenkarten und erste gemeinsame Ideen ausgetauscht. Wir sind gespannt, was aus den Verbindungen erwachsen kann.

 

Die Veranstaltung war eine Kooperation zwischen Thüringer Tourismus GmbH (TTG) und der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft (THAK). Wir waren zu Gast im Eiermannbau in Apolda, der Geschäftsstelle der IBA Thüringen.

Wir sagen Danke an alle Teilnehmer und freuen uns auf eine geplante Wiederholung im Herbst. Wenn Sie schon jetzt Ihr Interesse an der Veranstaltung anmelden möchten, schreiben Sie uns eine kurze Email mit dem Betreff Speed-Dating Kreativbranche an produktentwicklung@thueringen-entdecken.de

 


Autor(in): Kristin Behlert
Thüringer Tourismus GmbH
Produktentwicklung
E-Mail: k.behlert@thueringen-entdecken.de
Telefon: +49 361 3742253
Telefax: +49 361 3742299
Kategorien: Produktentwicklung · TTG · Workshops
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login