BUGA Erfurt 2021 – Chancen für Gastronomie und Hotellerie

17. Mai 2019

Quelle: Steve Bauerschmidt

Erfurt lädt vom 23. April bis zum 10.Oktober 2021 zur Bundesgartenschau. Das ist nicht nur für die Erfurter ein besonderer Höhepunkt, sondern auch eine riesige Chance für Gastronomie, Einzelhandel und Hotelbetriebe. Erfurts Altstadt, der egapark oder auch Veranstaltungen wie der Weihnachtsmarkt locken in jedem Jahr mehr als 12 Mio. Besucher in die Stadt.

Wenn es gelingt, die BUGA 2021 zu einem nachhaltigen Erlebnis werden zu lassen, die Besucher mit Thüringer Gastlichkeit und Freundlichkeit zum Wiederkommen zu bewegen, dann wird die Schau weit über das Durchführungsjahr hinaus ausstrahlen.

Für alle Unternehmen, die Gäste willkommen heißen, betreuen oder beherbergen, ist die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt eine besondere Chance.

Dafür findet am 23. Mai 2019 von 15.00 von 17.00 Uhr ein Treffen im DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum in Erfurt statt.

Interessierte Unternehmer/innen sind herzlich dazu eingeladen.

Informationsdetails: BUGA Erfurt 2021 – Chancen für Gastronomie und Hotellerie

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis 22.5.2019 an.

Ihr Ansprechpartner

BUGA Erfurt 2021 gGmbH
Susanne Richter
Tel: +49 361 5643610
susanne.richter@buga2021.de,

 


Autor(in): Lisa Jahn
Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH
Sachbearbeiterin Marketing
E-Mail: lisa.jahn@buga2021.de
Telefon: +49 361 5643661
Kategorien: BUGA Erfurt 2021 · DEHOGA · Erfurt · Gastgewerbe · Kulinarik
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login