21. Dezember 2018

5. Deutscher MTB-Tourismuskongress in Bad Orb

Der 5. deutsche MTB-Tourismuskongress findet vom 7.–9. Mai 2019 in Bad Orb statt.

Der fünfte deutsche Mountainbike-Tourismuskongress steht unter dem Motto „FLOW“. Gemeinsam ergründen wir die Sehnsucht, beim Biken voller Konzentration ganz leicht mit dem Hier und Jetzt zu verschmelzen. Gleichzeitig beleuchten wir Theorie und Praxis herausragender Qualität, die Bike-Gäste begeistert.

Getragen: Welche Bedeutung hat Flow für den Bike-Tourismus und unsere tägliche Arbeit?
Work-FLOW: Wie führen Qualitätsstandards für den Gast zu Flow in der Customer Journey?
Cash-FLOW: Wie entsteht ein gesunder Kreislauf aus Investition und Return im Bike-Tourismus?
Legal FLOW: Welchen rechtlichen Rahmen hat Mountainbike-Infrastruktur in Deutschland?
Umhüllt: Wie trägt Sprache den Gast durch seine individuelle Erlebniswelt?

Seit 2015 ist der deutsche Mountainbike-Tourismuskongress die Knowhow- und Vernetzungsplattform für die Mountainbike-Tourismusbranche. Die Fachvorträge, der offene Dialog und die Pflege des persönlichen Netzwerkes leisten jährlich einen entscheidenden Beitrag für den Erfolg urbaner und ländlicher Bike-Projekte.

Zur Anmeldung: https://www.mountainbike-tourismusforum.de/mountainbike-tourismuskongress

Ihr Ansprechpartner

Mountainbike Tourismusforum Deutschland e.V.
Universität Leipzig
Tilman Sobek
Tel: + 49  341 64068690
t.sobek@mountainbike-tourismusforum.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH