Welterberegion wird Komfortdenker-Region

20. Dezember 2018

Am Freitag, den 14.12.2018, wurde der Verein „KomfortDenker der Welterberegion Wartburg Hainich“ gegründet

In der Thüringentherme in Mühlhausen fand vergangenen Freitag, am 14.12.2018, die Gründungsversammlung für den Verein „KomfortDenker der Welterberegion Wartburg Hainich“ statt.

Der neue Verein verfolgt das Ziel, allen Menschen in der Welterberegion Wartburg Hainich gleiche Chancen für die Teilhabe in den Bereichen Freizeit und Tourismus, sowie Natur und Kultur der Welterberegion zu eröffnen.

Der Verein plant dafür den barrierefreien Ausbau der touristischen Servicekette und die Verbesserung der Qualität in den Unternehmen. Darüber hinaus soll die Entwicklung und Vermarktung innovativer Angebote mit den Partnern vor Ort initiiert werden und ein stabiles Netzwerk mit konkreten Ansprechpartnern („KomfortDenker“) geschaffen werden.

16 Gründungsmitglieder fanden sich ein, um die Gründung zu beschließen. Zu Beginn wurde durch Herrn Prof. Dr. Peter Neumann von NeumannConsult der Komfortdenker-Ansatz vorgestellt, der zusammen mit der Thüringer Tourismus GmbH entwickelt wurde und für den nun die Welterberegion landesweit Modell stehen wird. Eine wichtige Aufgabe des Tages war es anschließend, den Vorstand und daraus einen Vorsitzenden, einen stellvertretenden Vorsitzenden sowie einen Schatzmeister und die Beisitzer zu wählen. Mit einem klaren Ergebnis fiel die Wahl des Vorsitzenden auf den Welterberegion Wartburg Hainich e.V., vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Martin Fromm, den Nationalpark Hainich mit dem stellvertretenden Leiter Rüdiger Biehl als Stellvertreter sowie den Förderverein Jugendherberge auf dem Harsberg e.V. mit der Vorsitzenden Karola Hunstock als Schatzmeisterin. Beisitzer im Verein sind der Mühlhäuser Werkstätten e.V., vertreten durch die Vorsitzende Astrid Faber, Herr Harald Zanker, Herr Bernhard Otto, Herr Bernhard Bischof, Herr Marco Pompe sowie Herr Alexander Mayrhofer.Als Kassenprüfer wurden die Stadt Bad Langensalza, vertreten durch Bürgermeister Matthias Reinz, sowie die Stadt Mühlhausen, vertreten durch Bürgermeisterin Beate Sill, gewählt.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

Weitere Fragen beantworten wir gerne unter:

Welterberegion Wartburg Hainich e.V.

Am Schloss 2

99947 Weberstedt

Telefon: (03 60 22) 98 08 36

presse@welterbe-wartburg-hainich.de

www.welterbe-wartburg-hainich.de


Autor(in): Ute Rust
Welterberegion Wartburg Hainich e.V.
Regionalentwicklung
E-Mail: rust@welterbe-wartburg-hainich.de
Telefon: +49 36022 980878
Telefax: +49 36022 980837
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login