Logo 100 Jahre Bauhaus
4. Dezember 2018

Kulinarisch-kulturelle Begegnung mit Thüringen und dem Bauhaus in der Schweiz

Zur Einstimmung auf das Bauhaus-Jubiläum findet am 05. Dezember 2018 in Zürich eine Deutschland-Soirée statt. Gemeinsam mit der Deutschen Zentrale für Tourismus in Zürich ist die Thüringer Tourismus GmbH Gastgeber beim jährlichen Abschlussevent ersterer. 

Die Schweiz ist ein wichtiger Quellmarkt für Thüringen und birgt großes Potential. Thüringen punktet hier vor allem im Bereich Kultur & Städte sowie UNESCO. Dem Bauhaus-Jubiläumsjahr vorangehend, wirbt die TTG daher gemeinsam mit 7 regionalen Partnern auf diesem Multiplikatoren-Event der DZT die Highlights Thüringens noch einmal verstärkt. 
Als Ansprechpartner sind vor Ort mit dabei: Verein Städtetourismus in Thüringen e.V.; Klassik Stiftung Weimar; JenaKultur; weimar GmbH; Stiftung Schloss Friedenstein Gotha; Erfurt Tourismus und Marketing GmbH; Welterberegion Wartburg – Hainich;

Erwartet werden ca. 70 Gäste aus dem B2B-Bereich.

Zudem wird es eine Uraufführung des Stücks „Die Bauhaus-Frauen“ geben, gespielt von Heike Meyer und Ute Wieckhorst, welches es in 2019 zu erleben gibt. (Mehr: www.utewieckhorst.de/bauhaus-frauen).

 

Ihre Ansprechpartnerin 

Thüringer Tourismus GmbH 
Barbara Ermrich 
Auslandsmarketing Österreich, Schweiz, Frankreich
Tel: +49 361 3742231 
b.ermrich@thueringen-entdecken.de 

 

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Claudia Hartmann
Thüringer Tourismus GmbH

Ähnliche Artikel