27. September 2018

Neuer Partner für die ThüringenCard

Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) und LOTTO Thüringen arbeiten bei der Erhöhung des Bekanntheitsgrades der ThüringenCard und beim Vertrieb dieses besonderen Produktes künftig Hand in Hand. Ab sofort kann die ThüringenCard bei ausgewählten LOTTO Annahmestellen des Freistaates von Besuchern und Einheimischen erworben werden. In naher Zukunft werden rund 100 Annahmestellen die elektronische Gästekarte in ihrem Produktportfolio führen.
Beim heutigen Pressetermin kamen der Geschäftsführer von LOTTO Thüringen, Jochen Staschewski und die Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH, Bärbel Grönegres, in Erfurt zusammen, um den offiziellen Start der Kooperation zu verkünden. Am 17. März 2018 fand im Rahmen des LOTTO Thüringen Partnertages die Vertragsunterzeichnung statt. Seitdem wurde bei LOTTO Thüringen daran gearbeitet, die technischen Voraussetzungen zu schaffen.
 
Die ThüringenCard ist die erste elektronische Gästekarte für ein gesamtes Bundesland und bietet in über 200 Thüringer Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten freien Eintritt. Der Geschäftsführer von LOTTO Thüringen, Jochen Staschewski, erläuterte: „Die LOTTO Annahmestellen dürfen Glücksspielprodukte nur im Nebenerwerb vertreiben. Attraktive Angebote wie die ThüringenCard stellen hier eine sinnvolle Erweiterung der Geschäftstätigkeit dar. Schließlich funktioniert die Karte auch als Geschenkidee und bringt vielleicht noch mehr Besucher nach Thüringen.“
Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH, resümierte: „Mit LOTTO Thüringen haben wir einen starken Partner an unserer Seite, um das Vertriebsnetzwerk für die ThüringenCard weiter auszubauen und zu stärken. So können wir unser gutes Ergebnis aus 2017 mit rund 7.500 verkauften Karten zukünftig sicherlich noch steigern.“  Die ThüringenCard wid es auch weiterhin in der Erlebniswelt „360Grad Thüringen Digital Entdecken“ geben sowie bei ausgewählten Tourist Informationen in Thüringen und Partnern der ThüringernCard aber auch bei Reiseveranstaltern wie Travel Butler oder NECKERMANN.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Kerstin Neumann
Thüringer Tourismus GmbH