12. September 2018

Mit “Premium class” bei den Gästen punkten

Der Heilklimatische Kurort Friedrichroda erreicht weitere Zertifizierung

Der Heilklimatische Kurort Friedrichroda-Finsterbergen ist mit dem Prädikat „Premium Class“ ausgezeichnet worden.  Die Premium-Class ist eine Auszeichnung des Verbandes der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V. für Verbandsmitgliedsorte, die  durch besondere Anstrengungen und Eigenschaften dem Gast ein PLUS an Urlaubs- und Umweltqualität bieten. Der Gast erkennt an der Auszeichnung eines Heilklimatischen Kurortes zur Premium-Class, dass

  • besonderen Tourismusangeboten des naturorientierten Gesundheits- und Erholungsurlaubs ein hoher Stellenwert beigemessen wird
  • durch Maßnahmen zur Reduzierung negativer Umweltauswirkungen in allen Bereichen die Erhaltung der hohen Qualität von Natur und Umwelt oberste Priorität genießt
  • eine umfassende innerörtliche Verkehrsberuhigung zur weiteren Erhöhung der Aufenthaltsqualität und ein attraktives Angebot für einen „Urlaub vom Auto“ angestrebt wird und
  • zum Erhalt der wertvollen Kulturlandschaft und zur Stärkung regionaler Strukturen die Verwendung heimischer Produkte gefördert wird.

Wichtigstes Ziel der Premium-Class ist die kontinuierliche Qualitätsverbesserung und -sicherung der hohen Umwelt- und Urlaubsqualität der Heilklimatischen Kurorte. Diese Orte sind qualitativ herausragende Urlaubsorte mit einer die Gesundheit fördernden Umwelt- und Umfeldqualität!

Friedrichroda ist bundesweit der 16. Kurort mit diesem Gütesiegel und der erste dieser Art in den neuen Bundesländern.

Die geforderten Kriterien wurden mit einer sehr guten Punktezahl erfüllt.

Die Übergabe des Zertifikats an den Kurort erfolgt am 27.10.2018 zur Herbsttagung der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands in Bad Lippspringe. Es hat eine Gültigkeit von fünf Jahren, dann stehen in regelmäßigen Abständen Wiederholungsprüfungen an.

Foto: Rainer Kowald (li.), Verantwortlicher für Zertifizierung im Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V., bescheinigt Friedrichroda eine außergewöhnlich intensive Arbeit mit dem Heilklima vor Ort, sowohl nach außen für den Gast als auch nach innen für den Bürger.  (Kur- und Tourismusamt Friedrichroda)




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Dorit Frank
Thüringer Heilbäderverband e.V.