Wanderer auf einem Wanderweg
10. September 2018

Schulung für Bestandserfasser Q-Wege

In Kooperation mit der Deutschen Wanderverband führt die TTG noch im November 2018 eine Grundausbildung für Bestandserfasser von Qualitätswegen Wanderbares Deutschland durch. 

Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses für Wanderwege für das Siegel Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland sammeln die ausgebildeten Bestandserfasser auf den betroffenen Wegen die für die Qualitätsbewertung notwendigen Daten und werten diese erstmalig aus (Stärken-Schwächen-Analyse). Mängel in der Wegequalität können so schnell identifiziert und Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung gefunden werden. Somit kommt dem Bestandserfasser eine entscheidende Rolle bei der Bewertung und Qualitätsentwicklung von Wanderwegen in den Regionen zu. 

Details zur Schulung zum Bestandserfasser Q-Wege Wanderbares Deutschland

Bereits vollständig geschulte aktive Bestandserfasser können den ersten Schulungstag für eine Auffrischung und Verlängerung der Lizenz nutzen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Sabine Vater
Thüringer Tourismus GmbH