Biathlon in Oberhof – Ticketverkauf gestartet

21. August 2018

Oberhof – Der Kartenvorverkauf für den BMW IBU Weltcup Biathlon in Oberhof läuft seit dem vergangenen Samstag. An den ersten beiden Tagen wurden schon insgesamt 9.030 Tickets verkauft. Dies waren nahezu ausschließlich Stadion- und Sitzplatztickets für das Weltcup Wochenende.

Mehr Komfort durch angestiegene Ticketpreise.

Vielfach wurden von den Fans auf den Facebook-Seiten der WSRO Skisport GmbH und des Weltcup Oberhof die erhöhten Ticketpreise für die Stadionplätze am Wochenende negativ erwähnt. Der Veranstalter weist darauf hin, dass über mehr als ein Jahrzehnt, trotz gestiegener Kosten, die Preise stabil geblieben sind bzw. an den Wochentagen teilweise sogar gesenkt werden konnten. Die höheren Einnahmen aus dem diesjährigen Ticketverkauf werden in Form von spürbaren Verbesserungen an die Besucher zurückgegeben. Vor allem ist eine größere Anzahl von Toiletten-Containern und mobilen Toiletten geplant. Diese Maßnahmen sollen sowohl im Hüttendorf als auch an der Strecke für mehr Komfort sorgen. Auch werden verbesserte Video-Leinwände mit einer höheren Auflösung angemietet.

Die Mobile Tribüne wird erweitert, um dort zusätzlich zum bisherigen Angebot auch Sitzplätze anbieten zu können. Geplant ist des Weiteren eine neue User-Webseite mit erleichterter Navigation, die den Fans per Smartphone eine bessere Orientierung auf dem Veranstaltungsgelände ermöglichen soll. Der “Birxsteig”, welcher von den Streckenschauplätzen zurück zum Hüttendorf führt soll besser befestigt und ausgebaut werden um an Tagen mit Doppelwettkämpfen einen besseren Besuchertransfer zurück zum VA-Gelände zu ermöglichen. Durch eine neue Aufteilung der Versorgungshüttenstellplätze ist der Weg ab sofort uneingeschränkt nutzbar. Zudem wird es direkt am Birxsteig ebenfalls Verkaufsstände für Getränke geben.

Tickets kaufen:

Tickethotline: +49 30 991 948 430
Online: Offizieller Ticket-Shop

Kunden der DKB sparen 10% des Ticketpreises (ausschließlich Onlinebuchung) über folgenden Link: DKB-Cash-Kunden-Login zum Ticketshop

Business-Tickets können HIER beantragt werden.

Bitte nehmen Sie davon Abstand Tickets in anderen Webstores oder bei Resellern zu erwerben. Auch Kombi-Angebote bei bestimmten Reiseportalen sind oft fragwürdig. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass immer wieder Authentizitätsprobleme aufgetreten sind.

Alternativ können Tickets auch an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • Oberhof-Information
  • Tourismus und Stadmarketing Bad Neustadt GmbH
  • Tourist-Information Clausthal-Zellerfeld
  • Thüringer Tourismus GmbH – Erfurt
  • AVG Suhl
  • AVG Bad Salzungen
  • AVG Ilmenau
  • AVG Meiningen
  • AVG Sonneberg
  • AVG Hildburghausen
  • AVG Hof
  • AVG Marktredwitz
  • AVG Selb
  • AVG Münchberg
  • AVG Coburg
  • Tourist-Information Steinbach-Hallenberg
  • Tourist Information Schmalkalden
  • Kur- und Tourismusamt Friedrichroda
  • Verkaufsstellen der Mediengruppe Thüringen 

Wettkampfprogramm:

Donnerstag, 10. Januar: Sprint Frauen 14:30 Uhr
Freitag, 11 Januar: Sprint Männer 14:30 Uhr
Samstag, 12. Januar: Verfolgung Frauen 12:45 Uhr; Verfolgung Männer 15:00 Uhr
Sonntag, 13. Januar: Staffel Frauen 11:45 Uhr; Staffel Männer 14:30 Uhr

Kontakt:

WSRO-Skisport GmbH
Geschäftsadresse:
Zellaer Straße 10
98559 Oberhof

Postadresse:
Am Grenzadler 7
98559 Oberhof

Tel. +49 (0) 36842 53330
Fax +49 (0) 36842 533330
E-Mail info@weltcup-oberhof.de 


Autor(in): Paul Hentschel
Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
Onlinemarketing / Social Media Marketing / IT
E-Mail: Hentschel@thueringer-wald.com
Telefon: +49 3681 3530523
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

3 Kommentare

Kommentare




  1. Stephanie Bernard sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Wann ist den der ticketstart für 2020 ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Fr.Bernard

    1. Hallo Frau Bernard. Der Genbaue Startzeitpunkt wurde noch nicht bekannt gegeben aber in der Regel starten die Verkäufe Anfang September. Bitte nutzen Sie ausschließlich den Ticketshop unter http://www.weltcup-oberhof.de da häufig Probleme mit Resellern auftreten.

  2. jörg sagt:

    ich kann dem nur beipflichten, n i c h t bei irgend welchen anderen anbietern karten zu erwerben. auch wenn es dort so schön heist, ” schnell sein, nur noch wenige vorhanden “. komischer weise ist dort der verkauf schon vor dem offiziellen termin angelaufen !!!
    beispiel:
    1X dauerkarte, Stehplatz E2
    offizielle seite = 120,- €
    bei viagogo = 307,- €
    & die härte,
    bei global = 379,- €.
    jetzt kann jeder für sich entscheiden (…)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login