Gästebefragung Unstrutradweg
15. August 2018

Gästebefragung Unstrutradweg

Ab sofort sind alle Pedalritter gefragt, die schon einmal auf dem Unstrutradweg in Thüringen oder Sachsen-Anhalt unterwegs waren. Der Unstrutradweg e.V. führt bis zum Frühjahr 2019 eine anonyme Online-Umfrage durch. Dabei sollen Handlungsschwerpunkte aufgedeckt werden, um als Reiseziel für die Radtouristen noch attraktiver zu werden.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert nur ca. 5 Minuten.

Hier geht’s zur Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/ecd7b17

Der Unstrutradweg e.V. ist ein Zusammenschluss von Städten, Kommunen und touristischen Leistungsträgern entlang des ca. 190 km langen Untrutradweges. In Thüringen verbindet er die Städte Dingelstädt, Mühlhausen, Bad Langensalza, Sömmerda, Heldrungen, Artern, und Roßleben mit den Städten Nebra, Laucha, Freyburg und Naumburg in Sachsen-Anhalt. In den Arbeitsgemeinschaften „Marketing“ und „Infrastruktur“ wird regelmäßig an der Weiterentwicklung und professionellen Vermarktung des Weges gearbeitet. Aktuell sind die Planungen für den Dreh eines Imagefilms und eines Fotoshootings, gefördert durch die Regionalen Aktionsgruppen Eichsfeld, Unstrut-Hainich, Sömmerda-Erfurt und Kyffhäuser, abgeschlossen. Der fertige Film, produziert durch die Kreativ & Designagentur TRANSMEDIAL, zeigt die landschaftlich und kulturhistorischen Highlights entlang des Weges sowie die Unstrut mit ihren Wasserwanderangeboten.

Weitere aktuelle Neuigkeiten sind zu finden unter www.radweg-unstrut.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Unstrutradweg e.V.
Kristin Koch
Tel. +49 3445 233790
info@radweg-unstrut.de

 




Kommentare




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor

Anja Neumann
Thüringer Tourismus GmbH