23. Juli 2018

Kraftplatz dank Crowdfunding – Einz30® startet Projekt bei Startnext

Der Einz30® Holzwerkhof im ostthüringischen Kraftsdorf ist ein ganz besonderer Ort. Auf dem Gelände des 150 Jahre alten Bauernhauses entstehen einzigartige Unikate aus Massivholz. Der direkte Kontakt zu den Kunden spielt dabei für Tischlermeister Mathias Scheffel eine herausragende Rolle. Um live zeigen zu können, welche Atmosphäre Möbel aus Massivholz schaffen können, soll im Holzwerkhof nun ein Café entstehen. Im Fokus stehen dabei ansprechendes Interior, regionale Produkte und der persönliche, kreative Kontakt. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, hat Mathias Scheffel vergangene Woche eine Crowdfunding-Kampagne bei Startnext online gestellt. Sein Ziel: zwischen dem 03.08 und dem 19.09.2018 sollen 22.000 Euro von der Community eingesammelt werden. Als besondere Dankeschöns bietet der Tischlermeister zum Beispiel Holunderblütensirup von seiner Streuobstwiese, ein Kaffeeklatsch in seiner neuen Gaststube oder einen handgemachten Schusterschemel aus seiner Holzwerkstatt an.

Wenn auch Sie das Projekt unterstützen, eines der Dankeschöns erwerben oder einfach die Idee weiterverbreiten möchten, folgen Sie bitte diesem Link https://www.startnext.com/einz30-holzwerkhof.

 

Mathias Scheffel beim Thüringer Tourismustag

Zum Thüringer Tourismustag am 3. September in Weimar, wird Mathias Scheffel im Workshop „Crowdfunding im Tourismus – Kreativität gemeinsam finanzieren“ von seinen Erfahrungen berichten. Gemeinsam mit Melissa Kühn, die bei Startnext Projektstarter berät, präsentiert er die Herausforderungen und Chancen, die eine Crowdfunding-Kampagne mit sich bringen.

Interessiert? Melden Sie sich noch heute zum Thüringer Tourismustag an.

 

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ist ein demokratisches Instrument zur Finanzierung vielfältiger Ideen, bei dem die Community mitentscheiden und -gestalten kann. Vor allem in den Bereichen Kultur und Wissenschaft hat sich Crowdfunding als eine innovative Methode der Finanzierung etabliert. Neben der eigentlichen Funktion – dem Sammeln von Geldern – werden Crowdfunding-Plattformen auch immer häufiger als Marketingtool und Vertriebskanal (z.B. Verkauf von Veranstaltungstickets) genutzt. Weitere Informationen zum Thema Crowdfunding.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Anja Neumann
Thüringer Tourismus GmbH