21. Juni 2018

Online-Befragung “Natursport.Umwelt.bewusst”

Weil das Geocaching als Beispielaktivität in der Natur im Projekt besonders hervorgehoben wird, hatte diese Sportart in der Online-Befragung einen eigenen Bereich. Rund 2.600 Menschen bezeichneten das Geocaching als ihre Hauptsportart. Die meisten Teilnehmer (fast 80%) gaben an, mehr als eine Natursportaktivität auszuüben. Neben Geocaching und Wandern sind Radfahren, Joggen, Reiten und Mountainbiken bei den Befragten besonders beliebt.

Die Ergebnisse der Online-Befragung werden während des Symposiums „Natursport.Umwelt.Bewusst“ am 1. September in Düsseldorf im Rahmen der Messe „TourNatur“ präsentiert. Anschließend werden Vertreterinnen und Vertreter aus Tourismus, Umweltschutz, Geocaching und Outdoor-Industrie sowie Ministerien der Frage nachgehen, welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier: www.natursport-umwelt-bewusst.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH