18. Juni 2018

Weitere Unternehmen erhielten Zertifizierung „ServiceQualität Deutschland“

Am 13. Juni übergab Catrin Auerbach, Geschäftsführerin vom Burghof Kyffhäuser und Mitglied des Präsidiums des DEHOGA Thüringen e.V., im Friederikenschlösschen Bad Langensalza das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ an drei Unternehmen der Welterberegion Wartburg Hainich. Neu ausgezeichnet wurden die Hainichhöfe Premiumchalets mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland Stufe II“ und die TMP Fenster und Türen GmbH mit der Stufe III. Der Nationalpark Hainich erhielt die Rezertifizierung für die Stufe I.

ServiceQualität Deutschland ist eine Initiative, die kleinen und mittleren Unternehmen ein System zur kontinuierlichen Verbesserung der Dienstleistungen bietet. Gute Beratung und Service, sowie ein freundlicher Umgang mit den Kunden und Kundenzufriedenheit sind den Unternehmen sehr wichtig. Deswegen ergreifen die zertifizierten Einrichtungen gezielte Maßnahmen, um ihren Service stetig zu optimieren. Sie analysieren zum Beispiel bestehende Serviceprozesse aus Kundensicht und leiten entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ab. Besucher- und Mitarbeiterbefragungen helfen ebenfalls bei der Sicherung des Qualitätsstandards.

Mit der Auszeichnung der Betriebe wächst die QualitätsGemeinschaft Welterberegion Wartburg Hainich weiter an. Die Stadt Bad Langensalza kommt ihrem Ziel, nach Mühlhausen die zweite QualitätsStadt Thüringens zu werden, immer näher. „Kundenzufriedenheit liegt uns allen sehr am Herzen. Gute interne Abläufe und Strukturen sind die Grundlage für eine qualitative Beratung der Kunden und Gäste. Gezielte Maßnahmen helfen uns dabei, interne Prozesse immer wieder zu überprüfen und zu verbessern“, sagt Mandy Bergmann, Geschäftsführerin der KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH. Eine Auszeichnung als „QualitätsStadt“ erhalten Städte mit einer Mindestanzahl an zertifizierten Betrieben. Bisher sind 13 Unternehmen in Bad Langensalza mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Touristinformation, die Gärten, der Baumkronenpfad, die Friederiken Therme oder die TEE TRUHE.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Ute Rust
Welterberegion Wartburg Hainich e.V.