14. Juni 2018

Präsentation der Weimarer Land Mahlzeit – Eine neuartige Speisekarte

 

Mit dem Abschluss des ersten Teils des Projektes „Thüringer Kulinarik im Weimarer Land“, ist nun eine Art Speisekarte entstanden, welche verlockendste Orte der Kulinarik mitten in Thüringen vorstellt. Sie berichtet von neuen Speisekreationen, die nur in Gemeinschaft mit regionalen Produzenten zubereitet werden können und von Restaurants, in denen der Gast auf ganz unterschiedliche Weise im Zentrum steht. Sie erzählt aber vor allem von Menschen, von Köchen, die mit Leidenschaft und regionaler Verbundenheit jeden Tag die Wünsche der Gäste erfüllen. Ganz nebenbei bieten die Geschichten der Thüringer Gastronomie nicht nur den Gästen Überraschendes, sondern verweisen auf ein attraktives und kreatives Arbeitsfeld, die Gastronomie.

Fotograf: Roman Möbius Bildrechte: Weimarer Land Tourismus e.V.

Fotograf: Roman Möbius
Bildrechte: Weimarer Land Tourismus e.V.

Bisher nehmen zehn Thüringer Köche im Weimarer Land an diesem Projekt teil. Ab kommendem Wochenende kann in zehn Restaurants der Region die Weimarer Land Mahlzeit bestellt werden. Serviert werden die Mahlzeiten auf schönen Speisetellern von Weimar Porzellan, mit dem speziellen Logo der Aktion.

Weimarer Land Tourismus e.V.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:
http://www.weimarer-land-tourismus.de/de/handgemachtes/weimarer-land-mahlzeit/




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Anne-Marie Hartung
Weimarer Land Tourismus e. V.