6. Juni 2018

Gäste nutzen gern das Ferienhausangebot

Die Anbieter der Ferienhausbranche können gute Wachstumsraten verzeichnen, stellt der Deutsche Ferienhausverband in seiner Branchenumfrage fest. Das durchschnittliche Umsatzwachstum lag 2017 bei 13 Prozent, das Buchungsplus bei rund zehn Prozent.

Die Qualität der Ferienhäuser und Appartements steigt kontinuierlich und dies erhöhe die Kundenzufriedenheit und die Rate der Buchungs-Rückkehrer bewerten die Ferienhausvermittler, Veranstalter und Portale.  Neben einer wertigen Unterkunft erwarteten Urlauber zunehmend eine schnelle Online-Buchungsmöglichkeit mit variablen Anreisetagen und Aufenthalten.

Zum Bericht Perspektive-Ferienhaustourismus-2018




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Christiane Pfaff
Thüringer Tourismus GmbH