Klaus und Torsten Hörisch (Hörisch-Präzision GmbH Apolda)
4. Juni 2018

#Nachfolgen ist das neue Gründen!

Nachfolge-Lotsen geben Rat und Thüringer Aufbaubank die Fördermittel

Das Thema Unternehmensnachfolge gleicht dem Fischen in einem trüben Teich. Es gibt sehr viele Unternehmen, die einen Käufer suchen; aber das richtige Unternehmen zu finden, braucht sehr viel Zeit, Kraft und Energie. Dinge, die ein potentieller Nachfolger nicht hat, weil er ja üblicherweise noch in einem Angestelltenverhältnis steckt. Und da können Fachleute helfen. Zum Beispiel das Netzwerk Unternehmensnachfolge in Thüringen, aber auch die Nachfolgelotsen des ThEx in Erfurt sein. Auch die Kammern wie IHK oder HWK und ein Unternehmen wie Ellipsis können sehr hilfreich sein.

Fakt ist, dass die Übergabe eines Unternehmens in der Regel ein einmaliges Ereignis für beide Akteure darstellt: Der Verkäufer besitzt kaum Erfahrungswerte und der potenzielle Nachfolger begibt sich ebenfalls auch auf Neuland. Um so wichtiger, bei der Planung und Umsetzung alle wichtigen Eckpunkte im Blick zu behalten:

 

Thüringer Nachfolgeplan  

Nachfolgeablauf Phasen 1 bis 4 (1.8 MiB)

 

 

 

 

Die Thüringer Aufbaubank hilft und finanziert!

Den Führungswechsel zu unterstützen und möglich zu machen, ist auch eine Aufgabe der Thüringer Aufbaubank mit ihrem vorhanden Portfolio von Bürgschaften, über Konsortialfinanzierungen bis hin zur GRW-Förderung. Sie begleitet die UnternehmerInnen und NachfolgerInnen von Beginn an und das seit ihres 25jährigen Bestehens und hat ein paar Unternehmer interviewt, wie es Ihnen ergangen ist. Lassen Sie sich im Film oder in den Interviews von deren Erfahrungen inspirieren oder kontaktieren Sie die Thüringer Aufbaubank.

 

www.aufbaubank.de

www.nachfolge-in-thueringen.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Stefan Walter
Thüringer Aufbaubank

Ähnliche Artikel