20. Februar 2018

Liszt Biennale Thüringen 2019

Vom 5. bis zum 10. Juni 2019 findet die nunmehr 3. Liszt Biennale Thüringen in verschiedenen Thüringer Städten statt.  Unter dem Motto “Leiden und Leidenschaft” haben die Thüringer Theater und Orchester sowie weitere Veranstalter wieder ein attraktives Kulturprogramm geschnürt. Schwerpunktort 2019 ist Sondershausen.

Highlights:

05.06.19  Eröffnungskonzert mit Enrico Pace und dem Loh-Orchester Sondershausen

06.06.19  Orgelkonzert mit Silvius von Kessel im Erfurter Dom

06.06.19  Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle

08.06.19  Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

08.06.19  Sonderkonzert der Staatskapelle Weimar

08.06.19  Rezital am Sondershäuser Liszt-Flügel mit Dina Ivanova

10.06.19  Kammermusik auf Schloss Ettersburg

10.06.19  18. Schlosskonzert mit Simon Bürki in Altenburg

 

Die Ansprache der Reiseveranstalter beginnt wie gewohnt mit der ITB 2018, hierzu erschien das Programmheft der Liszt Biennale 2019 in einer Auflage von 10.000 Stück und kann bei der TTG für eigene Zwecke angefordert werden.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor

Martina Maaß
Thüringer Tourismus GmbH

Ähnliche Artikel