25. Januar 2018

1% für die gemeinsame Strategie

Was ist Ihr 1%-Beitrag zur Umsetzung der Marketingstrategie des Regionalverbunds Thüringer Wald? Diese Frage sollten die zukünftigen Markenbeiräte bei ihrem ersten Workshop im Dezember 2017 beantworten. Die Tourist-Information Ilmenau hat Ihre 1%-Idee nun in die Tat umgesetzt.

Mithilfe von Magnetstreifen rüstete die Ilmenau-Information ihre Prospektständer mit der Familien-Kombimarke für den Regionalverbund und die TTG nach. „Auf sehr einfache und preiswerte Art und Weise werden wir so unserer Aufgabe als Markenkontaktpunkt gerecht“, erklärt der Leiter der Tourist-Information Nico Debertshäuser.

Die Idee für das Branding gab es schon länger. Gesucht wurde aber nach einer reversiblen Variante, falls die zwei Prospektständer nicht für touristische Zwecke eingesetzt werden. Die Lösung ist eine bedruckte Magnetfolie für rund 50 Euro.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Sebastian Keßler
Kulturbetrieb Arnstadt

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel