24. November 2017

Vom Wissen anderer profitieren

Vom Wissen anderer profitieren – das ist das Motto der zweimal jährlich stattfindenden Kurstammtische, die der Thüringer Heilbäderverband e.V. veranstaltet. Der diesjährige Herbstkurstammtisch findet am 5. Dezember in Neustadt /Harz statt. 

Eingeladen sind Kurdirektoren/innen, Geschäftsführer/innen und Marktingverantwortliche der Heilbäder und Kurorte sowie Interessierte aus der Heilbäder- und Tourismusbranche. Eine Plattform, die die Teilnehmer in lockerer Gesprächsrunde zusammenführt und dem Informations- und Erfahrungsaustausch zu relevanten Branchenthemen dient.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Erfahrungsbericht zur Einführung der Produktmarke „Pneumokur“ in Neustadt /Harz und zur Einführung des elektronischen Meldeschein in Bad Klosterlausnitz.
Im Anschluss an die Beratung lädt der Bürgermeister des Heilklimatischen Kurortes, Dirk Erfurt, zu einem Rundgang durch den Kurort mit Besichtigung der neuen Kneippanlage und Fitnessparcours sowie einem Baustellenbesuch „Haus des Gastes“ ein.

Details zum Herbstkurstammtisch

Ihr Ansprechpartner

Thüringer Heilbäderverband e.V. 
Tel. +49 3603 893347
info@Kurorte-thueringen.de

 

Foto (THBV): Teilnehmer des Frühjahrkurstammtisches 2017, der in Bad Tennstedt stattfand. 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Dorit Frank
Thüringer Heilbäderverband e.V.